Jasmin Fischer

Eine Beere bereist alle Meere

Eine Heidelbeere

Reist über alle Weltmeere

Auf einer Fähre

Sie liebt die Meeresluft

Diesen fantastischen Duft

Ein paar Delphine

Schnappen sich eine Mandarine

Die Beere

Schaut in die Leere

Sie denkt nach über die Sonne

Ja, sie strahlt vor Wonne

Und sie wiegt bestimmt eine Tonne!

Vor der Sonne chillen Wolken

Hatten sie gerade Kühe gemolken?

Sie sind ja so weiß 

Wie Reis

Das Meer ist so blau

Da wird der Heidelbeere gleich flau

Denn sie ist ja grau!

Die Reise geht weiter

Und man braucht keine Leiter oder gar einen Reiter

Der dich über die Meere bringt

Das ist ja wohl nicht verlinkt

Ein laues Lüftchen streift das Schiff

Die Heidelbeere hofft, es sinkt nicht bis ins Riff!

Die Wellen werden höher und wilder

Die Beere hofft, sie werden milder!

Denn diese schrecklichen Bilder...

Plötzlich wird die Beere auf die Zunge gelegt

Was denkt ihr, wie es der Beere ergeht?

Doch nachdenken kann die Beere nicht

Denn schon erlischt ihr Licht.

ENDE

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jasmin Fischer).
Der Beitrag wurde von Jasmin Fischer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.04.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Westwinde (Gedichte) von Stefanie Haertel



Wir folgen den Düften des Westwindes und seinen Spuren. Tipp, tapp läßt eine Autorin ihre Katze über die Seiten schlendern. In diesem Gedichtband finden Sie viele Gedichte über die Liebe und ihr wandelbares Wesen. Den geheimen Botschaften von Graffitimalereien wird auf den Grund gegangen. Herbstliche Stimmungen im Oktober sind aufgezeichnet. Auch Europas geschichtlichen Wurzeln geht jemand auf den Grund. Gefragt wird wie wir von unseren gesellschaftlichen Verhältnissen umstellt sind und uns selbst zu ihnen stellen. Folgen Sie uns auch nach Las Vegas!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Reisen - Eindrücke aus der Welt" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jasmin Fischer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Spatz von Jasmin Fischer (Tiere)
Bryant-Park von New York City von Rainer Tiemann (Reisen - Eindrücke aus der Welt)
Werde still und vertraue von Hildegard Kühne (Besinnliches)