Roland auf der Springe

Kleines Corona-Osterhasen 1 x 1 (Mutante 2.0.2.1)

Kleines Corona - Osterhasen 1 x 1 (Mutante 2.0.2.1)

Corona-Viren, die man weder hören noch sehen kann, greifen Osterhasen in Scharen an!

Trotz Wut im Bauch nicht demonstrieren, dabei können Viren vor lauter Freude mutieren!

An diesen gefährlichen Mutanten, drohen die Osterhasen besonders gerne zu erkranken!

         Statt „Querdenken“ und über „Corona-Diktatur“ schimpfen, hilft nachdenken und impfen!

Den Hasenstall regelmäßig ausmisten und der Aerosole wegen mehrmals täglich lüften!

Grundregel ist stets Abstand halten auf grünem Rasen, besonders bei den alten Hasen!

         Osterhasen sollen nicht nur an Ostertagen, zum Schutze aller eine FFP-2-Maske tragen!

Wenn sie damit eine Bank betreten, fürchtet ein jeder um das Leben und seine Moneten!

Hygiene bedeutet nicht nur vor dem Möhrenfressen, Pfotenwaschen niemals vergessen!

Obwohl jeder Hase einen Arbeitsplatz hat, findet das Eierfärben jetzt im Homeoffice statt!

Hasen denen Corona an die Löffel packt, verbietet ein „Infektionsschutzgesetz“ Kontakt!

Das gilt von Sylt bis Bayern und stammt von Politikern, die nicht nur an Ostern "rumeiern"!

Infizierte Hasen dürfen dann nicht mehr raus und halten sich 10 Tage in Quarantäne auf!

Nur wenige Tage vor dem großen Osterfest, folgt zu guter Letzt noch ein Corona-Test!

Ist Meister Lampe danach von Corona-Viren frei, bringt er die Ostereier flugs vorbei!

Auch Hasen dürfen das Osterfest feiern, jedoch nur mit unversehrten Ostereiern!

Wenn Osterhasen unter Durchfall leiden, lässt sich Rührei wohl kaum vermeiden!

Jeden Hasen der diese Regeln verletzt, bestraft sehr hart das genannte Gesetz!

Das endet nicht beim Berufsverbot, auf die schweren Verstöße steht gar der Tod!

Dann hoppelt der Osterhase vom Garten, auf den Küchentisch... als Osterbraten!

Ostern 2021@RadS.

 

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Roland auf der Springe).
Der Beitrag wurde von Roland auf der Springe auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.04.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • padsarcor.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Roland auf der Springe als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Millennium Monster von Timothy McNeal



Lyrische Science Fiction / Bd.4 VES-Mystery-Reihe

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ostern" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Roland auf der Springe

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

TRUMPISMUS von Roland auf der Springe (Politik)
Ostern von Edeltrud Wisser (Ostern)
MIT DER "13" FING ES AN ! von Rainer F. Storm (Drogen & Sucht)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen