Klaus Lutz

Geheilt


Geheilt


Seit Wochen liege ich im Bett! Mit Fieber. Mit
Schmerzen. Mit Medikamenten. Denke an den
Himmel. Ohne Sterne. Ohne Sonne. Ohne Leben.
Dann sage ich ihm: „Lass uns mit der Zeit lächeln!
Lass uns in den Garten gehen! Lass uns am See
sitzen!“ Lass uns träumen! Und, lass das die
Wahrheit sein. Und der Himmel ist wieder heil!

Seit Wochen liege ich im Bett! Mit Wunden. Mit
Katheter. Mit Infusionen. Denke an die Welt. Ohne
Freiheit. Ohne Hoffnung. Ohne Liebe. Dann sage
ich ihr: „Lass uns wie die Kinder denken! Lass uns
wie die Könige reden! Lass uns wie die Sieger
feiern!“ Lass uns tanzen. Und, lass das die Kunst
sein. Und die Welt ist wieder heil!

Seit Wochen liege ich im Bett! Mit Tränen. Mit
Angst. Mit Qualen. Denke an das Leben. Ohne
Worte. Ohne Schätze. Ohne Freude. Dann sage
ich ihm: „Lass uns wie die Engel fühlen! Lass uns
wie die Sänger reden! Lass uns wie die Bettler
beten!“ Lass und zaubern. Und lass das das
Märchen sein. Und, das Leben ist wieder heil!

Seit Wochen liege ich im Bett. Sehe die Löcher in
der Wand. Sehe die Zeichnungen an der Tür. Sehe
den Teewagen in der Ecke. Bin der Himmel. Bin
die Welt. Bin das Leben. Mit Märchen. Mit
Träumen. Mit Liedern. Denke an Dich. An das
Eiscafé. An das Hotel. An den Park. An die Liebe
von Dir. Die mich auch heute noch heilt!

(C)Klaus Lutz  



Ps. Am 9.4.2021 um 21:56:31 Uhr
die Copyrights gesichert!

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Lutz).
Der Beitrag wurde von Klaus Lutz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.04.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Kraftorte der Natur im Spiegel der Volksmärchen von Jürgen Wagner



10 Kraftplätze (Bach, Berg, Baum, Brunnen, See, Wald, Höhle, Sumpf, Hügel und sakraler Ort) mit 12 Märchen erzählt und ausgelegt

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Lutz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Puppen von Klaus Lutz (Besinnliches)
Ich glaubte schon... von Margit Farwig (Besinnliches)
DER KLEINSTE SCHRITT.... von Christine Wolny (Meinungen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen