Irene Rabenbauer

Der Troll 🤓 👺

👺 🤓 Der Troll  🤓  👺

 

Dein liebstes Hobby ist das Mobben

Intrigen spinnen kommt dazu

Andre Leute demütigen und ganz mies foppen

Entwickelt hast du dich zum Stalker im Nu.

 

Würd‘st du dich kümmern lieber um dich

Und endlich mal kehren vor deiner Türe

Hättest du keine Zeit mehr zu intrigieren gegen mich

Profitieren davon würden dein Mann und auch die Tiere.

 

Sozialer Kontakt und menschliche Nähe sind‘s, was dir fehlt

Freunde und Familie haben längst sich von dir losgesagt

Isolation und Einsamkeit sind‘s, was dich quält

Gibt niemand, dem du noch nichts Übles hast nachgesagt.

 

Hast dich selbst ins Aus geschossen

Und bist nun ein seelisches Wrack

Selbst vom Leben ausgeschlossen

dich nun deine Psyche zwackt.

 

Lässt leicht dich aus der Reserve locken

Das Internet ist dein bester Freund

Solltest nicht nur vor dem Compi hocken

Hast den Anschluss ans reale Leben längst versäumt.

 

Bist besessen von Zerstörungswut

Kennst nur Missgunst, Hass und Neid

Negative Gedanken sind dein größtes Gut

Suchst mit jedem nur Ärger und Streit.

 

Kann dir einen Rat nur geben

Kehre in dich und gib Ruh`

Sonst wirst gar dein restlich‘ Leben

Als fieser Troll verbringen im Nu.
 

© 2021 Irene Rabenbauer

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Irene Rabenbauer).
Der Beitrag wurde von Irene Rabenbauer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.04.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Mann oh Männer, und das mit 50! von Yvonne Habenicht



Sonja Stolzenstein, taffe Fünfzigerin, ist auf der Suche nach neuem Glück und will es nochmal mit der Männerwelt versuchen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Psychologie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Irene Rabenbauer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Lügner von Irene Rabenbauer (Erfahrungen)
Autor und Psyche von Heino Suess (Psychologie)
Tante Auguste von Karl-Heinz Fricke (Autobiografisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen