Philipp Menner

Der Gehängte (2019)

Als stiller "Betrachter":

Zu Ende ist´s nun
Alles und mehr erledigt
Vorbei mit all dem tun
Der Schmerz, ist endledigt
Ein Schild, gestellt aus Gleichnis
Warnung, für jene in dieser Zeit
So gleich, ich die Meine miss
Mein Geist befreit, vermaledeit
Willens gebe ich Kraft ab
Ringen um Leben und Mühen
Dort wo ich´s nicht hab
Auf Palas scharfen Zornes ruhen
Der zahlende Mammon will Tribut
Ohne Fragen zoll ich dem meinen
Gierig nahm er, ob Schlecht oder Gut
Es vergeht, was bleibt, den Schweinen
Der Gepfählte hat es fein
Es ist nun vollbracht
Was bleibt der Rest, mein
Das ewig Bette gemacht
Verwirrte Blicke fragen
Ist es der Ende Anfang
Hat er´s nicht ertragen
Der Masse Fragen zulangen
Am Ende des Willens
Wartet keine Hölle mit Tor
Verriegelt Paradies und des Himmels
Verweilen am Boden, reckend empor
Hoch über Athene´s Schwertes
Meiner Treu, ersehnter Schluss
Euer wandeln sicher, bedenkt es
Geist getrennt von deinem Kuss

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Philipp Menner).
Der Beitrag wurde von Philipp Menner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.04.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Tal der gebrochene Puppen: Die Muse von Paul Riedel



Myrte nach Jahren Arbeit als Kunsthändlerin organisiert das Jubiläumsfeier einer Galerie und erprobt sie ein neues Konzept, um ihre Konkurrenten zu überholen. Nur eine Muse kann sie retten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Abschied" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Philipp Menner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Große Liebe P.3 von Philipp Menner (Allgemein)
wen kümmerts von Marija Geißler (Abschied)
Jalousien runter! von Rainer Tiemann (Leidenschaft)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen