August Sonnenfisch

An den Frühling

 

 

An den Frühling


Wir sind wie ihr, o ihr VÖGLEIN: wie hell
ihr jetzt singt! Wie keck!


Und wie ihr, o ihr FORSYTHIEN:
ihr Morgenrotgöttinnen

des Frühlings in urgelbem Gelb!

Wie ihr, o ihr MANDELMBÄUMCHEN,
im rosaroten Kleid eurer Blüten:

wie beglückt ihr die Welt
im wieder erkrafteten Licht!

Und wie ihr, o ihr OSTERNARZISSEN:
wie ihr liebelt und tänzelt
mit den zephyrischen Winden!


HELIOS, der Sonnengott, hat uns
herausgerufen aus unserer winterlichen Nacht!
Und PERSEPHONE, die Frühlings-
göttin, uns geküsst!


Welch beseligendes ERWACHEN des
Lebens allüberall!

 



(c) August Sonnenfisch: Freiburg, Colombipark.
Dienstag, 26. März 1996 ff

...............................

In der griechischen Mythologie ist HELIOS
(= "Sonne", römisch: "Sol")
der Sonnengott,

welcher seinen von Hengsten gezogenen
goldenen Sonnenwagen
Tag für Tag über den Himmel lenkt.
Ihm voraus zieht EOS (römisch: "Aurora"),
die Göttin der Morgenröte,
am Abend folgt ihm SELENE (römisch: "Luna"),
die Mondgöttin.

Alle drei sind Nachfahren von Theia und Hyperion:
Hyperion: der Titan des Lichts,
Theia: die Titanin des strahlend blauen Himmels, der Sehkraft,
der Edelsteine und der Edelmetalle.

......................................
 

PERSEPHONE aber ist zugleich die Göttin des Frühlings
wie auch die Göttin der Menschengeister

in den schmerz- und freudlosen Asphodeloswiesen
des jenseitigen "Hades".

- Zu unterscheiden vom "Tartaros"
(tief unterhalb des Hades gelegen),
dem Ort für die Frevler auf Erden,

und vom "Elysion", der "Inseln der Glückseligen",
im äußersten Westen des Erdreichs,
vom Okeanos umspült:

dem Ort für die Helden auf Erden,
wie Herakles, Helena oder Achill.

.............................

ZEPHYR
Zephyros (griechisch) oder Zephyrus (römisch):

Der milde Westwind, verehrt als Frühlingsbote
und als "Reifer der Saaten" -
Gatte der FLORA (griechisch "Chloris"), der Göttin der Blüten,
der Schwangerschaft,
der Jugend und des Lebensgenusses.


 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (August Sonnenfisch).
Der Beitrag wurde von August Sonnenfisch auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.04.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die kleine Schnecke Ringelhaus von Heike Henning



...kleine Maus und Schnecke Ringelhaus, dicker blauer Elefant, Ente und ihre Küken, Zebra Zimpel, Wurm im Sturm, Eichhörnchen, Wüstenschweinchen, kleiner Floh, Fliege, und Summselbiene!
Die kleinen Helden dieses Buches erleben so manches Abenteuer, bringen die Kinder zum Schmunzeln (und vielleicht auch den einen oder anderen Erwachsenen), sind auf ihre Art lehrreich oder lassen Rätsel raten. Die im Buch zahlreich vorhandenen Bilder und Fotografien regen die Fantasie an und lassen das Lesen nie langweilig werden.
Unser Tipp: Die ganz kleinen Kiddies freuen sich riesig, wenn ihre Eltern oder Großeltern ihnen etwas vorlesen und dabei gleich die eine oder andere Frage beantworten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Frühling" (Gedichte)

Weitere Beiträge von August Sonnenfisch

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Kerkermeister der Freiheit von August Sonnenfisch (Angst)
Frühling ist wieder da von Norbert Wittke (Frühling)
Das Problem mit dem Sonett von Inge Hoppe-Grabinger (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen