Horst Fleitmann

Kampfhähne

Zwei Männer streiten. Einer spricht.
Er will, man sieht es am Gesicht,
den Freund gewaltsam überzeugen.
Doch dieser, um dem vorzubeugen,
(weil es auch ihm grad so erscheint
dass er genau dasselbe meint)
tut so, als lausche er gespannt.

Baut aber heimlich eine Wand
des Widerspruchs in aller Eile
mit Eifer auf, um so die Pfeile
des Gegners sicher abzufangen,
bevor sie an ihr Ziel gelangen.

Er selbst liegt hinter dieser Mauer
verborgen listig auf  der Lauer,
um jäh und wild hervorzubrechen
und auf den Gegner einzustechen,
wenn dieser, weil er muss, mal schweigt,
(um Luft zu holen) und es zeigt
sich sonderbarerweise dies:

Der scheinbar umgedrehte Spieß
trifft ebenfalls auf Abwehrschranken
beim Freunde, der nun in Gedanken
auch seinerseits sich konzentriert,
damit er diesen Hieb pariert.

So hüpft denn nun der Worte Schwall
just wie im Spiel ein Gummiball
von Wand zu Wand und hin und her
und jeder wundert sich gar sehr
und weiß nicht,  wird es vor sich geht,
dass ihn der andre nicht versteht.

Moral:
Verständigung wird nicht erzielt,
Wenn man sich angegriffen fühlt.

© Horst Fleitmann, 2021
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.04.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

Baader-Meinhof [...] (eBook) von Huberti Jentsch



Hubertus Jentsch präsentiert sein Buch "Baader-Meinhof - Täter, Sympathisanten, Opfer und Andere aus der Personenanalyse und Karmabetrachtung mit den Hubertus-Systemen" als gratis Version zum Online-Lesen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Freundschaft" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ekenntnis von Horst Fleitmann (Aktuelles)
Freundschaftspflege von Rainer Tiemann (Freundschaft)
***Zauberwelt*** von Jutta Knubel (Jahreszeiten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen