Sabrina Hausmann

Sternenkind

Sternenkinder

 

Ein sehr persönlicher gefallen sollte es sein,

dass es nicht einfach wird wusste ich von vornherein, 

 

Eine riesen Bitte, da man mir vertraut.

Man hat einfach fest auf mich gebaut. 

 

Ich fotografiere doch nur als Hobby war mein Argument,

mir wurde gesagt, man kennt meine Bilder und ich sei mehr als kompetent…

 

Trotz mulmigen Gefühl im Bauch stimmte ich zu, 

man darf dieses Thema nicht machen zu einem Tabu. 

 

Auch ein Sternenkind ist ein Lebewesen,

ist es auch viel zu kurz auf dieser Welt gewesen… 

 

Mit dickem Kloß im Hals war es heute soweit, 

den Eltern wird es helfen, mit Sicherheit!

 

Es werden die einzigen Erinnerungen an die Kleine sein, 

denn ab sofort sind sie leider wieder allein. 

 

1 Wochen vor Geburtstermin war kein Herzschlag mehr da, 

ihr habt einfach nur gehofft, dass ist nicht wahr. 

 

Die kleine Maus ist nun euer Schutzengel dort oben, 

kann auf den Wolken groß werden, spielen und sich austoben… 

 

Irgendwann werdet Ihr euch wiedersehen, 

es dauert vielleicht noch etwas, aber es wird geschehen…

 

 

Ich sitze hier mit Tränen in den Augen und bearbeite die Bilder, 

wie muss es dann erst den Eltern gehen? 

Für mich war es das erste Mal, dass ich ein Sternenkind fotografiert habe...

 

Als ich heute ins Zimmer kam, war da diese beängstige Stille und irgendwie wusste ich, dass ich diese unterbrechen musste…

 

Danke an das Krankenhaus, das sich trotz Corona und mehr als strenge Maßnahmen auch Oma und Opa verabschieden durften!

 

So konnte ich auch Ihnen ein Bild mit Ihrer Enkelin Miaschenken… 

Ich wünsche Euch für die kommende Zeit viel Kraft! Ihr seid eine tolle Familie, die ich seit über 30 Jahren kenne… 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Sabrina Hausmann).
Der Beitrag wurde von Sabrina Hausmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.04.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Und du erwartest zu fliegen – Auf der Suche nach dem wahren Ich von Patrick Sheridan (Übersetzer Uwe David)



Dies ist die Geschichte einer Suche nach dem Magischen und Tiefgründigen inmitten der Zwänge und Ablenkungen der heutigen Zeit, eine Chronik, die auch einen reichen Erfahrungsschatz an höheren Bewusstseinszuständen umfasst.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Tod" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sabrina Hausmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

etwas besonderes von Sabrina Hausmann (Gedanken)
Nachruf auf unseren lieben Heinz Saering von Heideli . (Tod)
Oasen von Margit Farwig (Besinnliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen