Hartmut Wagner

Für eine meiner zwei Lieblingskolleginnen

So manche alte Fregatte
kreuzt über das Meer,das platte,
die ich noch nie auf meiner Matte
hatte.

Distelinde, was für ein Name!
Doch er passt zu dieser Dame.
Haare rötlich, fleckig,
das Gesicht ein wenig eckig.

Sie schimpfte mich einst schlampig.
Das  fand ich wirklich pampig.
Und das vor einem Kollegen!
Ja, wirklich, höchst verwegen!

Mit ihrer Freundin Barbara Fett
betreibt sie ein Kabarett
und scherzt über Allerlei
an jeder Pointe vorbei.

Sie spielt Golf im Bottroper Promiverein,
doch leider meist nur für sich allein.
Für das Herz, das edle und zarte,
zieht nur Obermensch die Eintrittskarte.

Der rostige Eimer erliegt seinen Trieben
und verknallt sich in einen ganz besonders Lieben,
einen Bauunternehmer aus dem Golfverein.
Das soll und muss ganz einfach sein.

Die Zeiten sind so schlechte,
die Pleiten des Baulöwen echte.
Er fliegt aus dem Golfclub hinaus
und auch aus dem eigenen Haus.

Was lehrt uns diese Geschichte nun?
Es gibt gar manches dumme Huhn,
das gackert und pickt so vor sich hin,
tausend Vorurteile in seinem Sinn.

Das gerechte Schicksal bestraft es dann
mit einem Maurer-Edelmann,
der alles viel besser als schlampig macht,
bis es endlich polternd zu Boden kracht.
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hartmut Wagner).
Der Beitrag wurde von Hartmut Wagner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.05.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • hartmut-schwerteweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Hartmut Wagner als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Flügel der Verbindung von Ini Attacheé



Eine Erzählung der Träume und Visionen, der Wiedervereinigung mit dem "Selbst", dem ursprünglichen, liebevollen, ehrfürchtigen Ego.
Ein Blick, voller Symbolik, hinter die Wirren unseres durchorganisierten Alltages, hin zu unseren wirklichen, innigen Wünschen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Beziehungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hartmut Wagner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Tröste mich! von Hartmut Wagner (Trost & Hoffnung)
Die Faltenzucht.. von Walburga Lindl (Beziehungen)
Göttliche Zeit von Franz Bischoff (Lebensfreude)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen