Irene Rabenbauer

Der Lügner

Geschäftsmann willst Du sein?

Nein, dazu bist du viel zu klein.

 

Überheblich und narzisstisch bist du auch

Deine Versprechungen sind nur Schall und Rauch.

 

Nur mit Diffamierungen und Lügen

wirst du bestimmt keine Kunden kriegen.

 

Bist mittlerweile bekannt wie ein bunter Hund

Dein Name ist in aller Mund‘.

 

Weit über die Landkreisgrenze hinaus

Ist dein Name vielen einen Graus.

 

Deine Lügenschriften hast du verbreitet auf weiter Flur

Ja, das Lügen und Intrigieren liegt in deiner Natur.

 

Verfolgst nur den Zweck andere zu rücken in ein schlechtes Licht

Dadurch zeigst du jedem dein fieses Gesicht.

 

Deine REaktionen sind durchschaubar wie Glas

Man muss dich nur richtig füttern, dann hat man seinen Spaß!

 

„Das Internet vergisst nichts“, so lautet dein liebster Spruch

Da hast du Recht, denn DEINE Lügen sind festgehalten in einem öffentlichen Buch.

 

Ein gutes Gedächtnis braucht ein Lügner und das ist bei dir recht spärlich

Ja, dein Gedächtnis hat Lücken und das ist für Lügner wie dich sehr gefährlich.

 

Wirst stets und stetig von deiner Pseudologie angetrieben

Und weißt heute nicht mehr, was du vor Wochen geschrieben.

 

Überführtest dich dadurch schon oft selbst der Lüge

Oh ja, du hast definitiv Münchhausen‘sche Züge.

 

Dein Stolz, dein Hochmut und dein Spott bald zum Verhängnis dir werden

Glaub‘ mir, die Ehrlichkeit ist’s, die siegt auf Erden.

 

© 2021 Irene Rabenbauer

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Irene Rabenbauer).
Der Beitrag wurde von Irene Rabenbauer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.05.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • irene.rabenbauerweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Irene Rabenbauer

  Irene Rabenbauer als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Das vergessene Gebot von Günther Rudolf



"Das vergessene Gebot" untersucht ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen die Ursachen der bis heute andauernden Frauendiskriminierung seit den Zeiten der Bibel und brandmarkt rücksichtslos die Frauenunterdrückung im Verlaufe der Kirchengeschichte.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erfahrungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Irene Rabenbauer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Rückgrat von Irene Rabenbauer (Erfahrungen)
> > > . . . S c h w e i g e n - i s t - G o l d < < < von Ilse Reese (Erfahrungen)
Immer, die zeit von Heino Suess (Besinnliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen