Robert Nyffenegger

Der Arschitekt

Manch einer nennt sich Architekt
und hat der Pläne viele.
Er macht fast täglich ein Projekt,
hegt ausgeklügelt Ziele.
 
Ein Gartenhaus, das passt ihm nicht,
er zeichnet nur Paläste
und stellt sich selbst ins hellste Licht
und hofft, dass man ihn mäste.
 
Er wühlt in alten Plänen rum,
versucht sie zu kopieren,
doch leider ist er allzu dumm,
er kann sie nicht kapieren.
 
Er stellt sie seinen Freunden vor
Und die sind hell begeistert.
Es findet sich doch stets ein Tor,
der es noch schlechter meistert.
 
So rühmt man sich den Buckel voll,
an Stell von runterrutschen.
Herr jedermann, er findet`s toll,
so zuckersüss zu lutschen.
 
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.05.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • drnyffihotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Robert Nyffenegger als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

WortSinfonie: Lyrik und ein Drama von Madelaine Kaufmann



Der Gedichtband „WortSinfonie“ beinhaltet neben Lyrik auch ein Drama (Tragödie) namens „Jonathan und Estelle“.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Kinder sind herzig von Robert Nyffenegger (Satire)
Der moderne Dichter von Robert Nyffenegger (Satire)
Das Lied der Seele von Margit Farwig (Besinnliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen