Aylin

Wir Geimpften

Wir Geimpften

 

Wir sind die zweite Liga der Mäuse,

die Laboraffen auf Ausgang,

das kostenlose Tester-Human-Kapital

der Impfindustrie und doch

müssen wir froh sein,

zu den Auserwählten zu gehören.

 

Wir sind die Ausreißer der Impfpriorisierung,

die mit dem rechtskonformen Attest.

Wir sind der absteigende Bogen der Coronakurve,

die Pupille mit Auge auf Freiheitsrückgabe,

die externen Laborbeagle im Dankbarkeitsmodus.

 

Wir sind die Trittbrettfahrer der Inzidenzen,

die Steigbügelhalter des Gesundheitsministers.

Wir sind Teil der sechsunddreißig Prozent,

die die Wende einläuten.

Die mit dem Barcode auf der Stirn.

 

Wir sind die Lobby der Lobbyisten,

die vermeintlich sicheren Kreuze

auf dem Wahlzettel der CDU.

Ich ließ mich gestern am 15.05.21 impfen

und ich tat es nur für die,

die mich lieben.

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Aylin).
Der Beitrag wurde von Aylin auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.05.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Aylin als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Paula: Ein Name - ein Gedanke von Brigitte Wenzel



Paula begegnet den Zeichen der Zeit mit einem unerschöpflichen Kampf. Selbstironie, Zukunftsängste und der ausgeprägte Lebenswille treiben sie dabei voran. Ihr Ziel ist es, ein einfaches Leben im Kreise der Familie zu genießen. Aber das Schicksal hat andere Pläne mit ihr. Sie erlebt Betrug, Eifersucht, Trauer und Leidenschaft. Geprägt von dem jeweiligen Gefühl, versucht sie ihr Leben in der Spur zu halten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Nachdenkliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Aylin

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Er trat den Hund von Aylin . (Nachdenkliches)
Demenz von Ernst Dr. Woll (Nachdenkliches)
Geburtstagsansprache zum 90. Geburtstag von Adalbert Nagele (Mundart)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen