Saskia Charlotte Junker

Lichtblicke am Horizont

Lichtblicke am Horizont
Lichtblicke am Horizont,
Lichtblicke mit klaren Augen,
Wahrheit in Herz und Seele,
Man traut sich fast nicht,
diese Art Wunder zu glauben.
Gesunden Geistes,
Eigene Meinung zu formen,
Sehende Sinne,
Herausfordernd die "Normen".
Wenn "Norm" laut Statistik
Der Breiten Masse entspricht,
Ist Norm dann gut,
anstatt eines echten lebenden Gesichts?
Augen, die leuchten, wenn sie sich freuen,
die erzaehlen und lachen,
bis tief in die Seele beruehren,
und mit einem Blick,
Dir alles sagen,
ob du es willst oder nicht.
Muender mit Zungen,
die reden koennen,
Stimme erhebend,
wenn wieder einmal ,
Menschenrechte verarchtend,
pur Darwins Gesetzen folgend,
nur Wahn oder Macht
nach dem Leben trachtet,
und man fast glaubt,
gar niemanden mehr zu (er)kennen.
Lichtblicke am Horizont,
Es gibt stets mehr,
denn es waechst eine Front.
Eine Front jener,
die nichts mehr scheut,
nichts zu verlieren,
nicht morgen, nicht heut.
Sie wollen erneut eine bessere Welt.
Frei von Machtmissbrauch und "schmutzigem" Geld.
Frei von missbrauchten Namen und so
(zwar viel versprechende Slogans, doch in Wahrheit nur sinnvoll fuers Klo.)
Sie fragen sich: Wie lange noch?
Ihre Strategie eine andere,
denn sie wissen noch:
"Willst du etwas aendern,
so kannst du nicht das gleiche Mittel gebrauchen,
das dem zu aendernden Irrsinn entspricht".
Sie kaempfen anders,
so wie in "Silbermonds- Krieger des Licht",
Und so aendern sie Welten,
ob Machtgeier es wollen-
oder nicht."

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Saskia Charlotte Junker).
Der Beitrag wurde von Saskia Charlotte Junker auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.05.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Saskia Charlotte Junker als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Für immer verloren (KRIMI) von Karin Hackbart



Spannender Krimi der im Ruhrgebiet spielt.

Inhalt: Der alleinerziehende Claus Becker erhält eines Morgens ein Telefonat von der Polizei, dass man seine Frau schwer verletzt aufgefunden habe.

Dies scheint aber unmöglich, da seine Frau bereits 6 Jahre zuvor bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam.

Wer ist diese Frau ?

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Saskia Charlotte Junker

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Spuren von Saskia Charlotte Junker (Gedanken)
Das Schulmeisterlein in unseren Reihen!!! von Kordula Halbritter (Kritisches)
Kumpel unter Tage von Karl-Heinz Fricke (Erfahrungen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen