Janna Ney

Schneewittchen wird Witwe

Schneewittchen kam nun in die Jahre.

Die einstmals rabenschwarzen Haare

durchzogen schmutziggraue Streifen.

Nicht Gold, nein Speck hing wie ein Reifen

um ihre einst so schlanken Glieder.

Sie trug ein hauszeltgroßes Mieder.

 

Man hörte immer öfter Keifen.

Denn außer einem schönen steifen

und heißen Grog mit sehr viel Rum

warf ihren Gatten nichts mehr um.

War sie als Frau für ihn ganz offen,

lag er im Bett und war besoffen.

 

Erzürnt warf sie den Fettcrèmetiegel

mit Volldampf in den Deckenspiegel.

Die Scherben zeigten tausend Falten,

und sie begann, ihr Haar zu spalten.

Der Angetraute schnarchte weiter.

Voll Argwohn fiel ihr auf wie heiter

 

sein strenges Mienenspiel sich löste.

Ob er im Traum ein Weib entblößte?

Ob er von junger Schönheit träumte?

Schneewittchens schrilles Mundwerk schäumte.

Als sie die Würstchenfinger streckte,

geschah es, dass er sie entdeckte.

 

Das war des Gatten letzter Tag:

Ihr Anblick traf ihn; dann der Schlag.

 

Janna M. Ney

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Janna Ney).
Der Beitrag wurde von Janna Ney auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.05.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Janna Ney als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Zelenka von Kurt Mühle



„Zelenka“ beschreibt innerhalb unterschiedlichster Kriminalfälle den beruflichen Aufstieg einer taffen, ehrgeizigen Kommissarin, aber auch die schmerzlichen Rückschläge in ihrem Privatleben.
Sie jongliert oft am Rande der Legalität, setzt sich durch in der sie umgebenden Männerwelt und setzt Akzente in der Polizeiarbeit, - wobei ihren Vorgesetzten oft die Haare zu Berge stehen ...
Ort der Handlung: Düsseldorf / Duisburg

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Janna Ney

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Scheinbar von Janna Ney (Abschied)
Urlaub auf dem Bauernhof - II von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)
Trostlose Wüste von Detlef Heublein (Phantasie)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen