Maik Schülken

Traumschlossbaustelle

Ich baute mir 'nen Traumpalast:
So herrlich schön und beinah' schon
ein Bauwerk nah an Perfektion.
Die Wünsche war'n die Baumannschaft.

Ich konnt' den Tempel nicht beziehn'.
Wenn ich dem Tempel näher kam,
warf mich das Leben aus der Bahn.
Die Wünsche war'n wohl nur gelieh'n.

Ich steh' nun vor dem Lebenshaus.
Marode! Doch ich geb' nicht auf.
Gebeutelt durch die Schmerzen grad'.

Ich bau' mein Haus von Innen auf.
Ich lern zu spüren was es brauch':
Bau nur noch, was mein Herz mir sagt.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Maik Schülken).
Der Beitrag wurde von Maik Schülken auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.05.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Maik Schülken als Lieblingsautor markieren

Buch von Maik Schülken:

cover

Philosophisch gedacht - Philosophisches Gedicht: Eine poetisch philosophische Gedankenreise von Maik Schülken



Der Gedichtband Philosophisch Gedacht - Philosophisches Gedicht von Maik Schülken entführt Sie auf eine poetisch philosophische Gedankenreise.

Poesie trifft Philosophie, Psychologie und Idiotie ;-)

32 Lieblingsgedichte aus unterschiedlichen kreativen Schaffensphasen.
Ein ideales Geschenk für Menschen, die sich mit dem menschlichen Miteinander und der menschlichen Selbstreflektion beschäftigen. Ebenso ein tolles Präsent für Sinn- und Glückssucher.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Träume" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Maik Schülken

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Niederlagen von Maik Schülken (Lebensermunterung)
Nur ein Traum von Horst Rehmann (Träume)
Die Wölfe und der Pudel von Adalbert Nagele (Fabeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen