Björn Seiler

Die Frage

Immer wenn die Sonne so wie heute aus den Vollen ballert, kommen Erinnerungen hoch.
Eine besondere Erinnerung holt mich regelmäßig ein.

Ich glaube ich war in der fünften Klasse und ich war
nicht wesentlich klüger als jetzt.

Es gab da eine Frage die mir schon seit langem das Hirn malträtierte und ich wollte endlich eine Antwort.

Mit der von meinen Eltern eingestanzten Redensart „Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten“, reckte ich in der Biostunde meinen rechten Arm in die Luft.
Da ich die Antwort schnell wollte, schnippte ich zusätzlich mit den Fingern.

Der Biolehrer war allerdings gerade im Redefluss und so musste nach einiger Zeit mein Meldearm von meinem sonst eher nutzlosen linken Arm gestützt werden.

Ich fing an penetranter mit dem Finger zu schnippen.

Dann fixierte er mich

„Ja Björn?“

„Ich habe eine Frage Herr Seidel.“

„Nur zu, raus damit.“

Endlich war es soweit.

„Ich muss immer niesen, wenn ich in die Sonne gucke,
woran könnte das liegen?“

Ich war gespannt wie ein Flitzebogen.

Doch Herr Seidel sah mich an, als hätte ich gerade zum
zweiten Mal die Titanic versenkt. Seine Antwort war
niederschmetternd wenn auch verständlich.

„Wer ist denn auch so blöd und guckt in die Sonne?“

War es eine gute Antwort auf eine dämliche Frage?
Nun ich weiß es nicht.

Vielleicht war er ein schlechter Lehrer und einfach mit
einer guten Frage überfordert.

Ich werde es wohl nie erfahren.

Wer weiß, vielleicht war’s auch die Art und Weise der Sonne um mir mitzuteilen

„Hey Junge starr mich gefälligst nicht so an,
das ist schlecht für deine Augen!“

Ja das wird es sein.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Björn Seiler).
Der Beitrag wurde von Björn Seiler auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • seiler1982web.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Björn Seiler als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Labyrinth. Reise in ein inneres Land von Rita Hausen



Ein Lebensweg in symbolischen Landschaften, das Ziel ist die eigene Mitte, die zunächst verfehlt, schließlich jedoch gefunden wird.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Schule" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Björn Seiler

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Freiheit kommt Freiheit geht von Björn Seiler (Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2))
Bühne für Autoren von Rainer Tiemann (Schule)
Himmelskind von Uwe Walter (Gefühle)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen