Brigitte Waldner

Von der Jugend verhöhnt


„Achtung, sie jetzt!“, ruft die Jugend
beim Vorbeigehen auf der Straße,
wenn sie mich im Garten wahrnimmt,
aufgehetzt von ihrer Mutter.

Und was hat sie sonst zu bieten?
„Aufpassen, die Alte ist im Garten!“,
Sprüche werden ausgeworfen,
einer nach dem anderen,

keiner weiser, keiner sauber,
keiner wohlgesinnt und fair.
Jugendliche sind halt Kinder,
reden unreif noch daher,

die sich dann auch nicht bedanken,
wenn man ihnen etwas schenkt.
Scheidungskinder, die tief sanken,
wenn man es genau bedenkt.

Auch sie werden älter werden,
und es wird dann Junge geben,
die sich ähnlich so gebärden,
ja, so ist das halt im Leben.

Epilog

Eure Alte kann ja stolz sein,
dass ihr sie von Herzen mobbt,
denn das zeigt, sie ist euch wichtig,
und sie fühlt sich nicht gefoppt.

Schaut nur auf zum Patchwork-Vater,
der am Fuß die Fessel trägt,
und dann schwingt erneut die Keule,
wenn ihr großen Wert drauf legt!

Schaut nur auf zur Mobbing-Mama,
die im Garten steht und raucht,
während Personal die Arbeit
macht, die sie nicht machen braucht!

Noch geht ihr ja in die Schule,
dort habt ihr auch nichts gelernt,
vom Einander-Respektieren
seid ihr noch sehr weit entfernt.

Aber dann, in fünf Jahrzehnten,
seid ihr auch so weit wie ich;
zählt ihr dann zu den Verhöhnten,
denkt einmal zurück an mich!

© Brigitte Waldner

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • 1und1melodieeclipso.at (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Brigitte Waldner als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Federleicht & Kunterbunt: Anthologie von Doris E. M. Bulenda



Wie wird man ein erfolgreicher Autor oder Schriftsteller oder am besten beides? Ist ja eigentlich auch egal, wie man sich nennt, Hauptsache man schreibt ein Buch. Wie ist eigentlich das Leben eines Schriftstellers? Was trennt die Erfolglosen von den Erfolgreichen? Diese kleine Anthologie erfolgreicher Autoren und Schriftsteller lüftet einige dieser Geheimnisse, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kommunikation" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Pressestunde im Fernsehen von Brigitte Waldner (Gespräche)
Der Sparwitz von Heideli . (Kommunikation)
Morgen wieder von Margit Farwig (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen