Anschi Wiegand

Männer von A-Z: JOCHEN


Der Jochen kann die Sinne rauben
kann jede Frau sofort betören
und ihr mit Blick in ihre Augen
die wundervollsten Dinge schwören...

Das macht er gern auch parallel
denn eine Frau ist nicht genug
er wechselt seine Opfer schnell
für ihn ist das auch kein Betrug...

Er ist beruflich stets on Tour
sein Herz hat mancherorts 'nen Hafen
mit täglich neuem Liebesschwur
muss Jochen nie alleine schlafen...

Ich glaube, seine größte Gabe
ist, dass die Frau sich wichtig fühlt
wenn er mit mächtigem Gehabe
mit ihr das Spiel der Liebe spielt...

Und weil er ja so oft nicht da ist
nährt das die Sehnsucht ungemein
und dass ihn keine dann vergisst
flüstert er Liebesschwüre ein...

Der Jochen ist ein Bel Ami
verspricht vom Himmel stets die Sterne
im Endeffekt holt er sie nie
doch glauben all die Frau'n ihm gerne...



© Anschi, 1. Juni 2021
 

Nicht wundern, dass es scheinbar mittendrin losgeht im ABC.
Das Männer-ABC habe ich bereits im Sommer 2012 begonnen, nachdem ich zuvor ein Frauen-ABC verfasst hatte. Bertl und Franz waren damals schon dabei und wurden im ABC namentlich berücksichtigt, aber meistens sind die Namen eher zufällig gewählt, vor allem, wenn es um weniger sympatische Eigenschaften geht. ;-)
Nun habe ich mir für den Urlaub die Fortsetzung und möglicherweise auch die Vollendung des Männer-ABC vorgenommen. Wer Eigenschaften vertrauten Menschen zuordnen kann, kann dann ja beim Lesen gedanklich den Namen einfach austauschen.
Der Jochen heute erinnert mich an einen früheren Freund, dessen Name auch mit J begann, den ich aber bewusst ausgetauscht habe...
Anschi Wiegand, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Anschi Wiegand).
Der Beitrag wurde von Anschi Wiegand auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • Anschipostweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 5 Leserinnen/Leser folgen Anschi Wiegand

  Anschi Wiegand als Lieblingsautorin markieren

Buch von Anschi Wiegand:

cover

Riss im Herz von Anschi Wiegand



Gedanken über das Leben und die Liebe, Träume und Sehnsüchte finden sich in den vielfältigen Texten dieses Lyrikbandes wieder und möchten den Leser einladen, sich auf eine besinnliche Reise zu begeben hin zur Herzensinsel, die jeder von uns braucht, um sich dem Leben stellen zu können.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Menschen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anschi Wiegand

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sternenzauberglanz von Anschi Wiegand (Liebesgedichte)
Der Besserwisser ... von Klaus Heinzl (Menschen)
Ein Corona-Ende ist in Sicht von Adalbert Nagele (Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2))

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen