René Henrique Götz Licht

Liebe

Nah stand ich da

an diesem Quadrat.

Was soll das, so entzückend?

Anfangen, wieder, von vorn?

 

Welche Kräfte zogen mich zu dir?

Was bezweckt ihr?

Oh, Los, was macht’s du mit mir?

Schau doch wie eng meine Seele, streng!

 

Vielleicht dafür kannst du nichts;

unschuldig bist du, aber

weshalb stehe ich in diesem Zimmerchen?

Ein Märchen. Gewiss!

 

Eine Qual? Oder nur Schicksal?

Welche ist deine Aufgabe?

Bitte, entgegnete dich nicht der Frage,

denn du weißt es sicherlich.

 

Was ich lösen kann, erteile mir,

das Leben erbittere mir nicht mehr.

Die Kleine im Quadrat ist süß, ja schon;

von ihr kommt‘s mit einem Ton.

 

Gern möchte ich sie aber,

ich bleib den verlorenen Sohn;

versuchen kann ich es nicht mehr;

müde, verzweifelt hat’s mich gemacht.

 

Ich weiß wie es mir acht.

 

… Einige Monate später,…

 

Vieles habe ich bisher gelernt:

Einmal eins, das Große;

Wirtschaft und Psychologie,

Sprachen auch musizieren, am Klavier.

 

Fehlt das wichtigste im Leben,

wofür wir uns schweben.

Du, kleine, hast es vollbracht,

die Liebe, in aller Kraft!

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (René Henrique Götz Licht).
Der Beitrag wurde von René Henrique Götz Licht auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • renegotzlichtoutlook.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  René Henrique Götz Licht als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Nacht der Gefühle – Tag voll Leben von Karin Keutel



Gefühlvolle Gedichte und spannende Geschichten, Gedankenspiele aus dem Leben, der Natur, Liebe, Leidenschaft und Vergänglichkeit, facettenreich eingefangen.

Ein Lesevergnügen, das Herz und Seele berührt in Text und Bildern.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von René Henrique Götz Licht

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Herr von René Henrique Götz Licht (Allgemein)
Frühlingsahnen von Ingrid Drewing (Allgemein)
Dr Mensch von Anna Steinacher (Mundart)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen