Horst Fleitmann

Glücksträume

 

 

Es geschieht bald jedem gern,
sich zu sehn im Traum von Fern.
Wie im Film wird dargebracht,
was den Menschen glücklich macht.

Vieles, was im Geist man sieht,
das geschah oder geschieht.
Es gibt häufig Parallelen
in des Träumers eignem Leben.

Er sieht Szenen, fast real,
und empfindet auf einmal,
während er den Traum betrachtet,
dass auf‘s Glücklichsein er achtet.

Ist das Glück erst wahrgenommen,
wünscht man, es soll wiederkommen.
Doch Wunsch und Traum so mancher Nacht,
verfliegen, ist man aufgewacht.

In des Traumfilms Abspann steht,
wie das Leben weitergeht.
Wer nicht bis zum Ende träumt,
hat den Fortgang wohl versäumt.

Man dreht sich dann nochmal um
und denkt: Schade... echt zu dumm.
Der wird’s Glück wohl nicht versäumen,
der‘s ergreift statt von zu träumen.

© Horst Fleitmann, 2021

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Horst Fleitmann als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Sammelsurium: Geschichten und Gedanken von Klaus Buschendorf



Familiengeschichten erzählt man an der Kaffeetafel, Freundinnen tun es verschwörerisch im Schlafzimmer. Am Biertisch werden philosophische Gedanken gewälzt. Sie sind Beete, auf denen diese 17 Kurzgeschichten der verschiedensten Länge entsprossen sind.

Erfreuen Sie sich an den Blumen, lieber Leser, die so gewachsen sind. Und nun – viel Spaß!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Schlechte Dichtung ... von Horst Fleitmann (Humor - Zum Schmunzeln)
G l a u b w ü r d i g k e i t von Ilse Reese (Das Leben)
Humor von Ilse Reese (Ratschlag)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen