Horst Werner Bracker

O Heide, wie bist du so schön

O Heide, - wie bist du so schön!
 
                            Ode
Grüne Wälder, rote Heide
 Blauen Himmel, Sonnenschein
Der Heidschnucken schönster Weide
Der Schäfer, einsam und allein
 
Hütet seine Schnucken Herde.
An seiner Seite der treue Hund
Das wunderschöne Fleckchen Erde
Wo aller Lärm im Nu' verstummt.
 
Die Grünen Wacholder Dome,
Prägen der Heide Bild. –
Der Wind formte Epigone.
Und Gnome abstrus und wild
 
Eine Märchenwelt aus alten Zeiten
Verträumt und märchenhaft schön
Ein Ort der virtuellen Gottheiten
Wie sie in den Büchern stehen.
 
Wölfe haben die Heide übernommen, -
Das grüne Band zeigte ihnen den Weg.
Bei den "Heidjers," nicht willkommen
Sie bekamen kein "Willkommen Privileg!"
 
Naturschutz geht vor Eigennutz, -
So will es das gesetzt, das ist so.
Und gehört zum "Arten - Urschutz!"
Ein sogenanntes "Abwehr - Szenario!“
                                          *
08.06.2021 E Storie                                  

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Werner Bracker).
Der Beitrag wurde von Horst Werner Bracker auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • horst.brackergmx.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Horst Werner Bracker

  Horst Werner Bracker als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Heimgeschichten - Leben im Altenheim von Christa Astl



32 kurze Geschichten, denen praktische Erfahrungen zugrunde liegen, begleiten eine Frau durch ihr erstes Jahr in einem Seniorenheim.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ode" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Werner Bracker

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Morgenschön und Abendschön von Horst Werner Bracker (Ode)
Mein Passau von Paul Rudolf Uhl (Ode)
RUND UMS GARTENHAUS von Rainer F. Storm (Natur)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen