Heinz-Walter Hoetter

Der Alkohol

 

 

Ob Alkohol, ob Bier, Schnaps oder auch Wein.

Das alles schluckt man runter, alles nur hinein.

Ja, an manchen Tagen war ich total betrunken.

Meine Hose hat nach Urin und Kot gestunken.

 

Man brachte mich nach Hause, warf mich ins Bett.

Ungewaschen wie ein Tier, das war gar nicht nett.

Ich sah Trompeten an den Wänden herum hängen.

Der Geist war gefangen in Wahrnehmungszwängen.

 

Der Alkohol führt jeden Mensch weg vom Tugendpfad.

Ja, der Geist in der Flasche ist ein guter Lügenkamerad.

Das Leben wird anfangs leichter, wenn man sich betrinkt.

Im Rausch man dann so nach und nach im Nichts versinkt.

 

Ach Leute, bitte verzeiht mir doch mein unstetes Leben!

Ehrlich, ich werde mich in Zukunft wieder besser benehmen.

Denn das Dasein eines Säufers macht ja auch keinen Sinn.

Zum letzten Male, ich schwöre ab, trinke schnell noch einen Gin.

 

 

(c)Heinz-Walter Hoetter

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heinz-Walter Hoetter).
Der Beitrag wurde von Heinz-Walter Hoetter auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • Heinz-Walter_Hoettergmx.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Heinz-Walter Hoetter als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Menschenkäfig von Swen Oliver



Die Nacht der Nackten
Näher am Geschehen dran
Für jeden Medienkick ist etwas hier
Schauen sie doch durchs Schlüsselloch
Es ist alles kein Problem
Tauchen SIE ein ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Drogen & Sucht" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heinz-Walter Hoetter

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Suizid von Heinz-Walter Hoetter (Trauriges)
Gefährliche Problemlösung von Bernd Rosarius (Drogen & Sucht)
MANCHES IST.... von Christine Wolny (Alltag)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen