Anschi Wiegand

Männer von A-Z: THOMAS


Der Thomas ist ein Optimist
und seit er jetzt in Rente ist
sagt er sich „ihr werdet staunen“
ich nutz meinen „grünen Daumen“...

Er liebte Blumen früher schon
und hatte einige davon
auch solche, die nicht wirklich schön
ließ auf der Fensterbank er stehn...

Die hat er so lang gegossen
bis neue Triebe dann gesprossen
mancher hätte aufgegeben
doch er schenkte neues Leben...

Jetzt hat Thomas einen Garten
kann das Frühjahr kaum erwarten
dann schleppt er Erde und sät aus
verjagt mit Spüli manche Laus...

Und weil der Garten ja recht klein
sät er in große Kübel ein
und denkt nicht immer gleich daran
dass manche Pflanze wachsen kann...

Es wird dann fleißig umgetopft
gerecht, gegraben und geklopft
bis dann die Ernte ihn erfreut
von Pflanzen, die von ihm betreut...

Auch freut er sich an manch Getier
das er entdeckt so dort und hier
er hält dies fotografisch fest
doch stets er sie in Freiheit lässt...

So hat er immer viel zu tun
doch auch noch Zeit sich auszuruhn
den Gartenblick kann er genießen
dort wo Gemüs' und Blumen sprießen...



© Anschi, 14. Juni 2021

meinem Mann gewidmet :-)

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Anschi Wiegand).
Der Beitrag wurde von Anschi Wiegand auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • Anschipostweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 6 Leserinnen/Leser folgen Anschi Wiegand

  Anschi Wiegand als Lieblingsautorin markieren

Buch von Anschi Wiegand:

cover

Riss im Herz von Anschi Wiegand



Gedanken über das Leben und die Liebe, Träume und Sehnsüchte finden sich in den vielfältigen Texten dieses Lyrikbandes wieder und möchten den Leser einladen, sich auf eine besinnliche Reise zu begeben hin zur Herzensinsel, die jeder von uns braucht, um sich dem Leben stellen zu können.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Menschen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anschi Wiegand

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wehre dem Anfang von Anschi Wiegand (Klartext)
Toeten und essen von Karl-Heinz Fricke (Menschen)
Vom SOMMERWIND geküsst... von Gabriele A. (Lebensfreude)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen