Brigitte Waldner

Sie erfände die Geschichten E18


Episode 18

Sie erfände die Geschichten,
weiß die Tante zu berichten,
Lisas Fantasie sei groß,
tat sich weh beim Spielen bloß:

Lisa fiel auf Kellertreppen,
davon kämen blaue Flecken,
lief bestimmt durch Brennnesseln
zu den Ziegen und den Eseln.

Alles war noch sehr viel schlimmer,
doch die Lisa weiß es nimmer,
hat es im Gehirn gelöscht,
und die Tränen abgewischt.

Eigentlich soll sie nicht da sein,
und ein Märchen soll nicht wahr sein;
es beeinflusst Lisas Leben,
machen kann sie nichts dagegen.

Kommen die Gedanken wieder,
schreibt sie Lisa einfach nieder,
momentan ist da nur Leere
und der Kopf füllt sich mit Schwere.

Öfters mal ist da Migräne,
Sendepause, und die käme
von den Fäusten des Herrn Kalle,
schlugen wohl zu viele Male.

In der Stirne ist ein Stechen,
Lisa muss dabei erbrechen,
muss das Zimmer dunkel machen,
und es flimmern alle Sachen.

Schließlich hämmern viele Schmerzen,
Lisa trägt viel Leid am Herzen,
seit der Kalle sie misshandelt
und auch ihren Ruf verschandelt.

© Brigitte Waldner

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • 1und1melodieeclipso.at (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 2 Leserinnen/Leser folgen Brigitte Waldner

  Brigitte Waldner als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Tod des Krämers von Hans K. Reiter



Wildau, eine kleine bayerische Gemeinde am Chiemsee, ist erschüttert. Der Krämer Michael Probst wird erhängt aufgefunden. Eine unglaubliche Verkettung von Macht, politischen Intrigen, Skrupellosigkeit, Korruption, Sex und Erpressung kommt an den Tag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Verschickt der Herbst die Grüße von Brigitte Waldner (Natur)
ERINNERN von Christine Wolny (Autobiografisches)
Der zehnte Sohn von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen