Marlene Remen

SCHICK HEUT MEIN HERZ AUF REISEN

Heut schick ich mein Herz auf Reisen, ins Land der Fantasie.
Möcht so gern alles Schöne, von dieser Welt doch sehn.

Und sind es auch nur Träume, so bunt und doch so schön.
Will wie ein Vogel fliegen , mit Fantasie kanns gehn.

Das Meer und auch die Berge, viel Schönheit der Natur.
Die Heimat andrer Menschen, die Tiere, die Kultur.


Am Himmelszelt die Sterne, den Mond, die Sonne sehn.
Möcht fühlen all die Liebe, die in meinem Herzen lebt.

Für Alle hier auf Erden , wünsch ich den Frieden mir.
Und Liebe für ihr Leben, kommt auf die Reise, kommt mit mir.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Marlene Remen).
Der Beitrag wurde von Marlene Remen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • HRR2411AOL.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Marlene Remen als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Gefahr für Burg Bentheim von Mathias Meyer-Langenhoff



Ein spannendes Buch für Mädchen und Jungen ab 10 Jahre um eine spannende Reise in längst vergangene Zeiten, bei der es manches Abenteuer zu bestehen gilt. Für Kinder ab 10.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Träume" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Marlene Remen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

GEFANGENES LICHT von Marlene Remen (Liebesgedichte)
Traumpaar von Rainer Tiemann (Träume)
Lust auf Liszt von Rainer Tiemann (Menschen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen