Heike Diehl

Freiheit

Ich möcht so gern ein Wildpferd sein
und frei von allen Zwängen.
Wild, unzähmbar und allein
kein Knechten und kein Drängen.

Davonzulaufen mit dem Wind
und mit den Vögeln ziehn
ausgelassen wie ein Kind
von allen Sorgen fliehn.

Ein Leben ohne Druck und Drill
in Freiheit unter Sternen
und wenn mich einer fangen will
mich sofort entfernen.

Ein Hengst soll mein Beschützer sein
ein Hengst , so schwarz wie Pech.
Dann wäre ich nicht ganz allein
und  renne mit ihm " wech" 

Ich hab mir alles ausgedacht
und weiß, dass ich kein Wildpferd bin.
Ich bin aus meinem Traum erwacht
und nehm das Leben einfach hin.

Wat willste mache! Man muß alles nehmen wie‘ s kommt.

       Text und Zeichnung:(c) Heike Diehl

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heike Diehl).
Der Beitrag wurde von Heike Diehl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Heike Diehl als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Das blaue Licht oder 13 Leben - Geschichten einer Seele von Regina Vogel



13 illustrierte Kurzgeschichten aus vergangenen Leben, deren Auswirkungen bis in die Gegenwart hineinreichen, vermitteln dem Leser einen tiefen Einblick in die Entwicklung der menschlichen Seele.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Träume" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heike Diehl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Schlaflos von Heike Diehl (Gedanken)
Schleiermond von Inge Offermann (Träume)
Die armen kleinen Ballettmädchen von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen