Igo Dieter

Jahresablauf

Frühlingserwachen gleicht einem Kinderlachen

Scheu zeigt sich das erste zarte Grün,
erwachend die ersten Blumen blühn,
Schnee noch manchen Platz bedeckt,
nun alles sich nach der Sonne reckt!

Schnell fließendes Schmelzgewässer,
wir fühlen die Wärme nun schon besser,
wir sehen das erste Naturerwachen,
scheinbar hören wir das Elfenlachen!

Vorbei die Zeit der Stille, der Ruhe nun,
die Natur hat jetzt sehr viel zu tun,
überall herum sprießt und erwacht es da,
die Blumen, die Bäume, der Bach so klar.


Sommerzeit erinnernd an die Jugendlichkeit

Windhauchgeflüster, weich und leicht,
Blätterraschelgeplapper, laut und seicht,
Quellwassergemurmel, glucksend froh,
der Duft nach Wiese, Blumen, Stroh.

Sonne, Wärme, eine leichte Brise,
es wogt im Winde die grüne Wiese,
es wogt auch das Getreide hin und her,
wie der Wellengang im blauen Meer!

Vogelgezwitscher, voll der Schönheit,
Grillengezirpe, lockend zur Zweisamkeit,
Bienengesumme, liebliche Sommertöne,
ich danke Gott für all das Schöne!


Herbstwein gleicht dem Erwachsensein

Die Zeit der Arbeit auf dem Feld,
ruhiger wird nun wieder die Welt.
Leise beginnt sich das Jahr zu neigen,
vieles wird erst jetzt sich zeigen!

Dunst über der Wiese und dem Wald,
der Schnee kommt nun auch schon bald,
Überall macht man sich zur Ruhe bereit,
jetzt ist bald wieder Schlafenszeit.

Kalt wird es nun wieder ringsherum,
die Halme neigen sich nun stumm,
Die Blätter fallen von dem Bäumen,
dunkel wird es in den Räumen!


Winter und Jahreswende erinnert an unser eigenes Ende

Schnee und Eis auf einst blühenden Grün,
nur die Eisrosen auf dem Glase erblühn.
Die Natur schläft unter der weißen Decke,
bereit dass sie der junge Frühling wecke.

Schnee und Eis, allüberall um uns herum,
lauschend der Geräusche, still und stumm,
abwartend was alles kommen mag,
wartend auch auf den nächsten Tag.

Doch auch schöne Tage zu dieser Zeit,
Erhabenheit überall, weit und breit!
Vieles lieblich zu betrachten, anzusehen,
keine Zeit soll unnütz je vergehen!


Erst der Rückblick zeigt die wahre Schönheit des Vergangenen!

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Igo Dieter).
Der Beitrag wurde von Igo Dieter auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • Igodieteryahoo.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Igo Dieter

  Igo Dieter als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Himmlische Regentropfen (Gedichte) von Gudrun Zydek



Durch Träume und Visionen wurde ich zu einer ganz besonderen und geheimnisvollen Art des Schreibens hingeführt: Dem Inspirierten Schreiben! Eine „innere Stimme“ diktierte, was meine Hand aufschrieb, ohne eine einzige Silbe zu verändern!
Während ich die Inspirierten Schriften meines Buches "Komm, ich zeige dir den Weg!" schrieb, entstanden immer wieder inspiriert auch Gedichte, die ich oftmals deutlich vor mir sah oder hörte, entweder in einer Vision, im Traum oder während der Meditation. Ich habe sie in dem Buch "Himmlische Regentropfen" zusammengefasst.
Meine beiden Bücher geben ungewöhnliche Antworten auf die ewig uralten und doch immer wieder neuen Fragen der Menschen nach ihrem Woher und Wohin, nach dem Sinn des Lebens und seiner zu Grunde liegenden Wahrheit.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Jahreszeiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Igo Dieter

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wiegengedicht für David Michael von Igo Dieter (Kinder & Kindheit)
OKTOBER von Christine Wolny (Jahreszeiten)
Buch deines Lebens von Hildegard Kühne (Besinnliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen