Anschi Wiegand

Männer von A-Z: ZACHARIAS


Der Zacharias ist bekannt
wird als Zacherl meist benannt
er lebt allein in einer Hütte
fernab von seines Dorfes Mitte...

Im Sommer hütet er die Kühe
hoch auf der Alm mit wenig Mühe
er liebt die einsame Natur
macht aus der Kuhmilch Käse pur...

Den Käs' bringt er dann in das Tal
und dort trifft man ihn manches Mal
beim Kronen-Wirt zu einer Jause
denn auch der Zacherl macht mal Pause...

Lädt man ihn ein zu einer Maß
dann spricht er manchmal sogar was
und was er sagt, das hat Gewicht
denn er verplempert Worte nicht...

Der Zacherl, der braucht keine Frau
ist sich genug und weiß genau
was ihn im Leben glücklich macht
wenn hinterm Berg die Sonne lacht...



© Anschi, 13. Juni 2021

 

Nun ist mein Männer-ABC fertig und mir ist fast ein bissel wehmütig zumute.*schmunzel*
Passend dazu gibt es ja noch mein Frauen-ABC, das ich bereits 2012 hier eingestellt habe... wer also die
weibliche Vielfalt studieren möchte, ist herzlich eingeladen.

Wer mag, kann gerne eine pdf-Datei von mir bekommen mit dem ganzen Alphabet, das da auch noch mit
bunten Grafiken gestaltet ist. In diesem Falle schreibt mir einfach eine Mail. :-)
Anschi Wiegand, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Anschi Wiegand).
Der Beitrag wurde von Anschi Wiegand auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • Anschipostweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 6 Leserinnen/Leser folgen Anschi Wiegand

  Anschi Wiegand als Lieblingsautorin markieren

Buch von Anschi Wiegand:

cover

Riss im Herz von Anschi Wiegand



Gedanken über das Leben und die Liebe, Träume und Sehnsüchte finden sich in den vielfältigen Texten dieses Lyrikbandes wieder und möchten den Leser einladen, sich auf eine besinnliche Reise zu begeben hin zur Herzensinsel, die jeder von uns braucht, um sich dem Leben stellen zu können.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Menschen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anschi Wiegand

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sternenzauberglanz von Anschi Wiegand (Liebesgedichte)
Ruhelose Menschen von Norbert Wittke (Menschen)
Frühling in Venedig von Adalbert Nagele (Romantisches / Romantik)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen