Jürgen Jost

Mückenklage

Am Anfang steht die Grundsatzfrage:
Sind Mücken Segen oder Plage?
Sie sind nervig, stechen, saugen,
werden nicht zum Haustier taugen.

Ist der Sommer feucht und warm,
so quält dich gleich ein ganzer Schwarm.
Von Mückenstichen übersät,
hilft dir ein Mückenschutzgerät.

Lässt du beim „ü“ die Punkte fallen,
wird berlinerisch erschallen:
„Mit Jeduld und Spucke
fängt man eene Mucke“.

Mücken auf der hohen Kante,
war früher Fakt, der dich entspannte.
Heute zahlst du Minuszinsen,
die Sparidee geht in die Binsen.

Fehlen im Budget die Mücken,
gehst du finanziell an Krücken.
Der Olaf Scholz der Staatsfinanzen
sieht gerne Steuermücken tanzen.

Für ihn sind Schulden Mückendreck,
wir wuppen das Problem schon weg.
Nach der Wahl gibt’s nichts zu lachen,
am besten ist, die Mücke machen.

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jürgen Jost).
Der Beitrag wurde von Jürgen Jost auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Jürgen Jost als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Weide der Seepferde von Dr. Regina E.G. Schymiczek



Wissen Sie, wer die Katastrophe von Fukushima und die weltweite Wirtschaftskrise ausgelöst hat? Der Meeresarchäologe Dr. Jack Foster weiß es. Er weiß auch, was antike Magie damit zu tun hat. Dieses Wissen ist aber nicht ungefährlich – und der nächste Super-GAU steht unmittelbar bevor…

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sommer" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jürgen Jost

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

An Alphabeten von Jürgen Jost (Alltag)
Am See von Hildegard Kühne (Sommer)
Hoffnung von Ingrid Drewing (Nachdenkliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen