Jürgen Günther

Örtchen

Bei uns gibt es für den Besuch
des Örtchen unser ÖRTCHENBUCH.
Und an der Tür ist angeschlagen,
man darf hier viel zu sagen wagen.

Nehmt später teil am Örtchenbuch.
Das freut sich über den Besuch.
Es will nicht wirklich alles wissen,
schon garnicht wie Ihr habt geschi.....
Als Ihr habt Groß und Klein gemacht,
was habt Ihr bloß dabei gedacht.
Das wollen wir als nächstes lesen,
 egal wie es für Euch gewesen.
Kommt Ihr erleichtert dann heraus,
seht Ihr wie die Geleehrten aus.

© Jürgen Günther  060721

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jürgen Günther).
Der Beitrag wurde von Jürgen Günther auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.07.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Jürgen Günther als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Wind und andere Gedichte von Margot S. Baumann



Lassen Sie sich vom Wind der Zeit durch die Gedichte Welt von Margot S. Baumann tragen. Ihre bildlichen Beobachtungen werden auch Sie berühren und noch lange in Ihren Herzen nachklingen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Alltag" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jürgen Günther

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Pärchenengel von Jürgen Günther (Das Leben)
Wundenvoll von Andreas Thon (Alltag)
Am Bordstein von Paul Rudolf Uhl (Alltag)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen