Jürgen Jost

miss Essen!

Meine Stadt, einst shopping town,
ist heute kaum noch anzuschaun.
Essen war die Einkaufsstadt,
die so ziemlich alles hat.
Fachgeschäfte aller Branchen,
hatten hier die besten Chancen.

Der Branchenmix ist längst passé,
Leerstand tut dem Auge weh.
Handyläden, Euroshops,
toppen jetzt die Cityflops.
Große Firmen wandern ab,
die Messe macht so langsam schlapp.

Tatort, Felmy, Rot-Weiss-Essen,
Beatles, Tusem unvergessen.
Grugapark und Grugahalle,
hierher kamen wirklich alle.
Rockpalast und Oldie Night,
die Auswahl war stets extra breit.
Heute steht die Halle leer,
Nachbarstädte bieten mehr.

Trinkerszene, Bettler, Dealer,
stören in den Augen vieler.
Clans im Norden übernehmen,
widmen sich den Mafia-Themen.

Bundesstraßen, Tempo dreißig,
da sägt die Verwaltung fleißig.
Doch Thomas Kufen, Radfahrgott,
macht die Rüttenscheider flott.
seine teure Radfahr-Rü,
führt zu rien ne va plus.

Ein zweites Rathaus muss jetzt her,
für digitalen Amtsverkehr.
Das erste war nicht groß genug,
jetzt kommt der Größenwahn zum Zug.

Schulden, Schulden, nichts als Schulden,
können wir nicht länger dulden,
ein Ort, der so viel' Mängel hat,
ist nicht mehr meine Heimatstadt.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jürgen Jost).
Der Beitrag wurde von Jürgen Jost auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.07.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Jürgen Jost als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Mariannas Geheimnis von Brigitte Hanisch



Lena, nach einem arbeitsreichem Leben im Ruhestand, fasst den Entschluss ein völlig neues Kapitel zu beginnen. Sie leistet sich ein Wohnmobil, mit welchem sie alsbald eine Reise zu ihren Wurzeln in ihre alte Heimat antritt. Auslöser dieses gewagten Abenteuers ist das Foto einer außergewöhnlichen schönen und vornehmen Frau, ihrer Urahne Marianna, das Lena beim Aufräumen ihres Speichers findet [...]

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedichte aus der Heimat" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jürgen Jost

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Lebensreste von Jürgen Jost (Nachdenkliches)
Mein BURGHAUSEN- Lied von Paul Rudolf Uhl (Gedichte aus der Heimat)
Erinnerungen an dich von Heidemarie Rottermanner (Beziehungen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen