Thomas-Otto Heiden

Käthe geht mit zerzausten Haaren zur Modenschau





Käthe geht mit zerzausten Haaren zur Modenschau

 





Sturmwind bläst mit voller Kraft, 
durch die Lüfte fliegt das welke Laub. 
Käthe sitzt schon beim Frisör, 
freut sich auf die Modenschau.
Gevatter Herbst, 
im Griff die Welt nun hat. 

Graue Wolken schwer wie nasse Watte, 
halten kaum noch ihre feuchte Last. 
Kinder tragen bunte Mäntel, 
an den Füssen gelbe Gummischuh. 
Springen in die vielen Pfützen, 
weil sie es so gerne tun. 

Menschen hasten eiligst weiter, 
finden alle keine Ruh. 
Ihre Schirme sind verbogen, 
von der wilden Wettersinfonie, 
Plastikhauben sollen schützen, 
die Frisur und auch den Kopf, 
vor der wilden Sturmes Kraft.

Oma Käthe sich nicht traut, 
raus aus dem Frisiersalon, 
doch das Taxi draußen vor der Türe, 
ja, es wartet schon. 
Schnellen Schrittes saust sie los, 
mit dem Gehstock in der Hand.
Als ne Windbö(e) sie erfasst,
und auf den Hintern sie sich setzt.

Ihre Haube flog von Dannen, 
der Gehstock, der lag neben ihr. 
Ganz zerzaust ist nun ihr Haupthaar, 
das vorher noch so toll aussah. 
Was ein Ärger denkt sich Käthe, 
schade um das ganze Geld, 
doch der Sturm mit Saus und Braus 
ihr sehr wohl, sehr gut gefällt. 

Gekonnt schwingt sie sich hoch empor, 
und lacht dabei wie nie zuvor. 
Die Menschen ringsum woll(e)ns nicht glauben, 
was für eine taffe Frau, 
dann hüpft Käthe schnell ins Taxi, 
und fährt beschwingt vor Glück, 
hinfort, zu ihrer Modenschau. 





Thomas-Otto Heiden

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Thomas-Otto Heiden).
Der Beitrag wurde von Thomas-Otto Heiden auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.07.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • just-no-nameoutlook.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Thomas-Otto Heiden als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Starke Mütter weinen nicht von Linda Mertens



In ihrer Biografie beschreibt die Autorin in sensibler und eindrucksvoller Weise den verzweifelten Kampf um das Glück ihrer kleinen Familie. 19 Jahre stellt sie sich voller Hoffnung den Herausforderungen ihrer schwierigen Ehe..........doch am Ende bleibt ihr nichts als die Erinnerung.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Jahreszeiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Thomas-Otto Heiden

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wenn es mir schlecht geht von Thomas-Otto Heiden (Allgemein)
Im Herbst von Hans Witteborg (Jahreszeiten)
Ach liebes Herz von Heideli . (Gefühle)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen