Beate Loraine Bauer

Natur wettern

Könnte die Natur zu uns sprechen -
hätte sie allen Grund dazu nicht leise mit uns zu reden.
Vielleicht – nein wohl eher uns die Leviten lesen!

W e t t e r n – exakt!
Überall wird Müll achtlos entsorgt -
nachdem Motto „Irgendeiner räumt schon weg“…
Wer genau ist den dieser irgendeiner oder jener?
Warum vermüllen wir - wo wir gehen und stehen?
Gibt’s im nächsten Supermarkt eine neue Mutter Erde
günstig im Sonderangebot?

In Pandemie wie Jahreszeiten laben
wir uns genussfreudig an Natur.
Unberührt. Auftanken.
Vollkommene schöne Landschaften – Aussichten – Blumendüfte und mehr
als Kraftquell- wie Erlebnisbedürfnis „nutzen“.
Rein benutzen – trifft es eher.

Plastikabfall über die Meere -
selbst einsame Inseln sind davon zentral und extrem betroffen.
Weißer Strand – NEIN -
eher gebrauchte Plastikweltteile in Massenauflaufform

Vielfältige Beispiele – Klimaschutz - Sorgenfelder – Aktionsräume
bezeugen Jetzt-Status - verursacht durch uns!
Hörst Du die Bäume verzweifelt schreien – die Ozeane wie Fische wehklagen -
das stille deformieren von satt grünen Feldern in rinnenden Sand?

Doch der Mensch kennt kein Grübeln.
Ob vor der persönlichen Haustüre – auf dem bearbeitenden Acker sowie
reale Spuren weisen folgenschweres Szenario auf.
Denken – nachhaltig verantwortungsbewusste Entscheidungen
wie Ergebnishandlungen erhalten Dringlichkeitsfaktor!!

Wir – und nur wir - jeder Einzelne weltweit - ohne Ausnahme -
werden wie Lemminge über den Abgrund stürzen.
Mutter Natur – unsere Lebensquelle - kann sehr gut ohne uns existieren.

Variiert existenziellen Wende, effektiv klar verschuldet durch unser achtloses Tun.

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Beate Loraine Bauer).
Der Beitrag wurde von Beate Loraine Bauer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.07.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • loraine-bauert-online.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Beate Loraine Bauer als Lieblingsautorin markieren

Buch von Beate Loraine Bauer:

cover

LebensFARBspuren: Gedichte und Essays von Beate Loraine Bauer



Ein Buch mit allem was Leben beinhaltet oder zeitaktuell mit gestaltet -
mit Farben - Konturen - Mut wie Motivation - mit Tiefe und Authentizität.
Unsere Spuren zwischen Licht und Schatten
auf den Hügeln der Zeit.
Die Leser-Echos sind begeistert - wertschätzend und ein Buch
das immer wieder erneut entdeckt und gelesen werden will.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Beate Loraine Bauer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Mit Gott an meiner Seite von Beate Loraine Bauer (Allgemein)
B u h n e 12 von Gerhild Decker (Allgemein)
Letzter Versuch ? von Eveline Dächer (Abschied)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen