Brigitte Waldner

Lauras Mordabsichten E37


Episode 37

Unter Zeitungsinseraten
warten Mörder, die erbaten
Freundschaften mit jungen Frauen.
Tante Laura tat sie schauen,

mochte diese gleich besorgen,
um die Lisa zu ermorden.
Mone schrieb auf der Maschine
Briefe wohl in Lauras Sinne.

Lange Briefe, handgeschrieben,
schickte Laura auch persönlich
an die Mörder ins Gefängnis,
kamen Lisa zu Gesichte.

Die Adresse ihrer Nichte
sandte Laura gern an Dritte,
und das waren Strafinsassen,
sich mit Lisa zu befassen.

Meldeten sich telefonisch,
und das war zu Anfang komisch.
Manche Mörder vom Gefängnis
fühlten sich gar in Bedrängnis,

wandten sich an die Berater,
holten sich dort einen Rat her,
was sie nunmehr machen sollten,
als sie Lisa schreiben wollten.

Mehrfach-Mörder vom Gefängnis
schrieben Lisa selbstverständlich
schöne Briefe hin und wieder,
liebevoll und sanft und bieder:

„Liebe Lisa, sei nicht ängstlich“,
schrieb ein Mörder gegenständlich,
„denn ich will dir nur berichten
über Lauras Mordabsichten.“

© Brigitte Waldner

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.07.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • 1und1melodieeclipso.at (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 2 Leserinnen/Leser folgen Brigitte Waldner

  Brigitte Waldner als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Nomade im Speck von Thorsten Fiedler



Diese Real-Satire beschreibt das Aufeinandertreffen von Ironie und Mietnomaden. Statt Mitleid gibt es nur „Mietleid“ und die Protagonisten leben ohne wirkliche Mietzahlungsabsicht, kostenfrei in den schönsten Wohnungen, wie:“ der Nomade im Speck“.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Liebestöter von Brigitte Waldner (Dankbarkeit)
Vorbild von Franz Bischoff (Autobiografisches)
Rudevicus...der einsame Wolf von Rüdiger Nazar (Allgemein)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen