Philipp Menner

Colour of a Woman (2018 / 2021 Beendung)

Ref.: She looks like a Human Show
          Why she goes alone
          Open the coulors laws
          Your hart damage, send it out

1)      My coulored Girl falls in a Rainbow
         All fells from Good to Bad
         There shine many hopes
         She ignorret it all so


Ref.: She looks like.....

2)     My coulored Girl falls in blue
         From Light to Black
         Any rule she changes to tabou
         You can´t to follow

Ref.: She looks like.....

3)     My coulored Girl falls in black
         She don´t turn this way
         I don´t knows about talks
         Theres no Times, wondering Times

Ref.: She looks like.....

4)      My coulored Girl lives in Chaos
          She stays everyday or not
          Talks about wishes, no ways over walls
          She tells no more words

Ref.: She looks like Human Show
          Why she goes alone
          Open the coulor laws
          Your hart damage, time in a Box

 

Aus Trauer über einen geliebten Menschen.
Die ein halbes Jahr nachdem ich den 1. Entwurf schrieb gestorben war.
Da es mich seelisch VIEL Kraft gekostet hat es hier zu veröffentlichen,
will ich mich an alle Musiker hier wenden und bitten eine Bluesmelodie dazu zu
schreiben und es beherzt ruhig zu nützen.
Da ich es nicht seelisch schaffe es selbst zu machen, weder spielen noch singen.
So zu sagen macht was daraus.
Philipp Menner, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Philipp Menner).
Der Beitrag wurde von Philipp Menner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.07.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • Philipp.Mennergmx.at (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Philipp Menner als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Kleiner Spatz was nun von Karin Rokahr



Ein Gedichtsband über Träume, Sehnsüchte und Hoffnungen einer Verliebten, angereichert mit Momentaufnahmen des alltäglichen Lebens, geschrieben von einer ganz normalen Frau.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lieder und Songtexte" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Philipp Menner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Große Liebe P.7 von Philipp Menner (Allgemein)
Blacky-Struppi Lied - (Hund) von Christina Wolf (Lieder und Songtexte)
AN DER HALTESTELLE von Renate Tank (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen