Brigitte Waldner

Witwe Laura hat ein Gärtlein E39


Episode 39

Witwe Laura hat ein Gärtlein
mit Gemüse und mit Kräutlein
für sich selber angelegt,
das sie täglich gießt und pflegt.

Eingesäumt von bunten Blümchen,
wachsen zarte Kopfsalatchen.
Blaues, Gelbes, Grünes, Rotes,
was das Herz begehrt, das bot es.

Tante Laura ist sehr geizig,
und sie übt sich darin fleißig.
Gar kein Stück hat sie je übrig,
und die Lisa ist so hungrig.

Backt die Laura einen Kuchen,
darf sie Lisa nicht besuchen,
zugezäunt hat sie das Gatter,
undankbar ist sie dem Vater,

der es einmal fabrizierte,
und dann wunderschön lackierte,
darauf legte sie nie Wert,
seine Arbeit nicht geehrt.

Kalle hat es ausgehoben
und dort Maschendraht gezogen,
mit dem Stacheldraht umwunden,
und das Gatterl ist verschwunden.

Kleingeschnitten von dem Kalle,
aufgeheizt in diesem Falle,
Lisas Opa war betrübt,
dass es so viel Undank gibt.

Witwe Laura hat ein Kätzchen,
dann ist sie nicht mehr allein,
baut Gemüse an und Blümchen,
und sie könnte glücklich sein.

Text und Foto: © Brigitte Waldner

Das Foto zeigt Lauras gepflegtes letztes Gärtlein. So hinterließ sie es.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.07.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • 1und1melodieeclipso.at (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 2 Leserinnen/Leser folgen Brigitte Waldner

  Brigitte Waldner als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Momentaufnahmen des Lebens: Gedichte über Alltägliches und Besonderes von Marion Neuhauß



Kleine Begebenheiten des Lebens, die uns zum Schmunzeln bringen oder zum Nachdenken. Die 35 Gedichte nehmen sich dieser Momente an und lassen sie -unterstützt von sorgsam ausgewählten Fotos- intensiv wirken. Ein tolles Geschenk!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Geschrieben, um anzuklagen von Brigitte Waldner (Alltag)
Pubertät... von Paul Rudolf Uhl (Autobiografisches)
Alles nur Lüge? von Norbert Wittke (Satire)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen