Sven Klarhold

Gedanken

Sie war unstet, die letzte Nacht
Real ein Traum zum Greifen gar
Kurz davor, doch bin nicht erwacht
Gedanken an Dich Leid gebar

Manch Freude nur leicht linderte
Bilder von Dir unsagbar schön
Doch den Verlust nicht minderte
Gedanken an das was Geschehn

Dein Haar und Deine samten Haut
Mein Geist berührt spielen Blitze
Deine Düfte so sehr vertraut
Gedanken irren, ich schwitze

Zusammen wie zur schönsten Zeit
Niemals getrennt und stets vereint
Du bist mir nah und doch so weit
Gedanken mein Herz nach Dir weint

Es schreit und will sich nicht lösen
Von dem innig Menschengeflecht
Lässt den Verstand nicht erlösen
Gedanken ihr dauerhaft sprecht

Ich lass Dich, im Traum, im Leben
Gehen wohin noch niemand war
Kann Dir das Versprechen geben
Gedanken werden mir einst wahr

Du wartest auf mein liebend Herz
In Anmut, Reinheit und Stille
Nimmst mir meinen irdischen Schmerz
Gedanken seid mir mein Wille

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Sven Klarhold).
Der Beitrag wurde von Sven Klarhold auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.07.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Sven Klarhold als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

Gefährliches Wissen - Ein Krimi von Corinna Kosche



Dieser spannende Krimi ist voller Witz und Liebe, aber auch Psychoterror und andere menschliche Schwächen halten den Leser garantiert 365 Taschenbuchseiten in Atem.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedanken" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sven Klarhold

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Vogelhafte Entwicklung von Sven Klarhold (Erwachsen werden)
Sparvorschlag von Lizzy Tewordt (Gedanken)
Zur Nacht von Heino Suess (Autobiografisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen