Sönke Andresen

Von meinem Leben

Von meinem Leben

ich habe ein ausschweifendes Leben gehabt. Drogen, Geld, Frau und Kind aber ich bin erst später dahinter gekommen, dass wirkliche Freude aus einem selber kommt. Ich habe immer gedacht möglichst High sein und guten Sex zu haben sind das wichtigste im Leben.

Ich habe einen langen Entug hinter mir und eine lange Zeit, wo ich wieder lernen musste mit mir selber klarzukommen.

Es ist nichts tolles im exzessiven Leben, sondern man quält sich nur von Tag zu Tag ohne Sinn und ohne irgend ein zufriedenes Gefühl.

Ich will nicht klug daherreden aber auch wenn ich jetzt noch nicht ganz clean bin, sprich ich bekomme immer noch Medikamente täglich aber vom Arzt verschrieben, denke ich ich bin auf dem richtigen Weg.

Ich treffe viele Menschen, die meinen das breit sein das Nonplusultra ist uns erschreckt mich immer wieder wie leicht der Weg zurück ist.

Ich wünsche mir, dass ich meinen Weg weitergehe und dass ich nicht wieder zurückfalle, denn nach 30 Jahren Sucht ist es leichter zurückzufallen als weiter voran zurück zu schreiten.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Sönke Andresen).
Der Beitrag wurde von Sönke Andresen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.08.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Sönke Andresen als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Buchwussels Märchenwelt von Celine Rosenkind



Buchwussels-Märchenwelt ist der Auftakt einer großen Märchenbuchreihe deren Erlös kranken Kindern wie momentan dem kleinen Stephan-Koenig aus Cottbus zukommen soll.
Der Junge braucht dringend eine Delfintherapie und ich hoffe, dass wir nette Menschen finden die dieses Projekt unterstützen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Angst" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sönke Andresen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Gedanken über mein Leben von Sönke Andresen (Autobiografisches)
Die Sekunde des Schicksals von Bernd Rosarius (Angst)
Auf Rosen gebettet von Frank Guelden (Das Leben)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen