Rebecca K.

Dazwischen

Ich kann mir bunte Nägel machen
Und Princess Charming schauen
Mit bunter Flagge lass ich‘s Krachen
kann doch auf nichts vertrauen

Ab wann ist man denn angekommen?
Bei Funkenregen oder Staunen?
Wie schön doch alle sind, denk ich 
In mir ein leises Raunen

Bist du sicher? Bist das du?
Darfst du das von dir sagen?
Bist du da, wo die Andern sind?
Was ist die Antwort, wenn sie fragen:

Hast du mit einer Frau geschlafen?
Und warst du auch schon mal verliebt?
Weißt du wohin der Weg dich führt?
Machst dich hiermit nur beliebt?

Ich bin einfach noch nicht so weit
Weiß einfach noch nicht wer ich bin
Zum Glück hab ich ja ganz viel Zeit
Unsicherheit ist auch nicht schlimm

Es gibt hier keine Eintrittskarte
Kein Test, kein Aber, denn inzwischen
Macht jeder einfach, was er will
Und ich bin halt dazwischen.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rebecca K.).
Der Beitrag wurde von Rebecca K. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.08.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Rebecca K. als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

1979 Transit ins Ungewisse von Bernhard W. Rahe



Die Story spielt im Jahr 1979. In einem geheimen Forschungslabor an der Sowjetischen Grenze entwickelt ein genialer Wissenschaftler eine biologisch hochbrisante Substanz, die die Menschheit zu vernichten droht, sofern der “Stoff“ in falsche Hände gerät. Der besessene Virologe “Ramanowicz“ tauft seinen biologischen Kampfstoff auf den Namen “AGON XXI“. Die BRD ist darüber informiert!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Emotionen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rebecca K.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

So bin ich also von Rebecca K. (Besinnliches)
Abgestürzt von Karin Schmitz (Emotionen)
Das Altenheim, das hab ich satt! von Robert Nyffenegger (Autobiografisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen