Antonio Justel Rodriguez

SIE UND IHN




 

… In der intimen Klarheit, in der sie brannten, war das Meer zu hören;
sie gingen in der Nacht wie im Schein des Nimbus,
wie in Gold, das einem Korallentempel entflohen ist
und Anemonen aus dem Süden und hohe Taille und Augen:
die Blume des Herzens;

… Wie das Trommelfell einer Lilie und die Kieselerde einer Rose strahlten sie Licht aus;
Ach dann, das Konklave des Himmels,
ach, seine flammende Währung, sein Siegel und seine Macht!

... zusammen waren sie gekommen aus allen Zeiten und allen Leiden
um die Ecken und Molicies, Taten und Zittern,
zu dieser Liebeskonvention;

… Genau zur richtigen Stunde sah der Todesengel sie gehen;
sein Wesen aus Luft war eine feurige Brise.
***
Antonio Justel Rodriguez
https: //www.oriondepanthoseas 
***

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Antonio Justel Rodriguez).
Der Beitrag wurde von Antonio Justel Rodriguez auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.08.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Antonio Justel Rodriguez als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

GedankenWelt von Eleonore Görges



92 Gedichte und 20 Farbfotos.

Gedichte, die die Herzen berühren, die unter die Haut gehen. Die Autorin befaßt sich mit allen Lebensbereichen und packt mit viel Gefühl auch kritische Themen an. Gedichte, wie sie nur das Leben schreibt!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Antonio Justel Rodriguez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Und es kam und ging von Antonio Justel Rodriguez (Allgemein)
Ich würde es wieder... von Rüdiger Nazar (Allgemein)
Tanz der Glühwürmchen von Silvia Milbradt (Besinnliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen