Ursula Rischanek

Imagination 🖋️

Aus den fiktiven Briefen an meinen Liebsten

Es wär mir ein Leichtes
dir dichtend zu schreiben,

doch dacht ich für mich nun,
ich lasse es bleiben.

 

Wenn du auch für dich meinst,
die Lieb zu vertagen,

so frage ich mich nun,
was hilft es zu klagen.

 

Den Zugang zu mir
und zu meinem Herz,

erlaubte ich einem nur,
wenngleich mit viel Schmerz.

 

Enttäuschung sich zeigt,
wie konnt ich auch wissen,
denn nur aufrichtig
währt ein reines Gewissen.

Schön wär es gewesen
viel früher von dir,
hättest erzählt schon,
Enttäuschung bei mir.

 

Nicht darüber, dass dir
die Liebe abhanden,

wenn nunmehr Gefühle
wo anders auch landen.

 

Weißt du, ach Liebster -
Gefühle vielleicht
durch die Finger
uns sieben – doch

 

mit halbem Herzen,
kann ich nicht mehr lieben,

es geht nur mit Ganzem,
wenn Scherben verblieben.

 

© Uschi R.
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ursula Rischanek).
Der Beitrag wurde von Ursula Rischanek auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.08.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • daisy1190a1.net (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 4 Leserinnen/Leser folgen Ursula Rischanek

  Ursula Rischanek als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Herzensschwingungen von Herta Nettke



Blumensträuße der Lyrik, mancherlei Denkanstöße, ansteckende Freude, die Nähe zur Natur mit eigenen Bildern.

Kraft, Mut, Hoffnung in Herzen legen und ein Lächeln jedem Leser ins Gesicht zaubern, das möchte ich mit meinen Versen vermitteln.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Emotionen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ursula Rischanek

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Meine Hommage an Shakespeare:🖋️ von Ursula Rischanek (Beziehungen)
Gestörte Romantik von Margit Farwig (Emotionen)
Gespalten von Brigitta Firmenich (Besinnliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen