Herbert Kaiser

Es wird sich zeigen

Die große Nummer hab ich nicht gezogen 

Im Dasein, das sich Leben nennt 

Um manche Freude wurde ich betrogen 

Das Schicksal kein Erbarmen kennt.

 

Als kleiner Wurm zur Welt gekommen 

Werd ich als stattlicher Mann gehen 

Selbst der Glaube wurde mir genommen 

Es gäbe auf Erden ein Wiedersehen.

 

Aus und vorbei für immer und ewig 

Schwelgt die Seele in göttlichen Sphären 

Das Paradies macht glücklich und selig

Mutter Erde wird mich nicht mehr gebären.

 

Ich bleibe im Jenseits für alle Zeiten 

Und wohne im goldenen Hain meiner Ahnen 

Lass mich von Liebe und Frieden leiten 

Weit abseits aller irdischen Dramen.

 

© Herbert Kaiser 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Herbert Kaiser).
Der Beitrag wurde von Herbert Kaiser auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.08.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • herbert.kaiser.hkgmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Herbert Kaiser als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Die lila Prinzessin - Märchen ab 6 Jahre von Michael Waldow



"Die lila Prinzessin" ist ein Märchen über eine verwöhnte Prinzessin, die sich einbildet, zu ihrem Geburtstag alle Geschenke der Welt bekommen zu dürfen. Sie lebt im Kunterbuntland und stürzt durch ihren Eigensinn das ganze Land in einen lila Albtraum. Doch nur sie kann das Land retten, denn hinter dem Fluch steckt ein Familiengeheimnis.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Herbert Kaiser

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Natur erleben von Herbert Kaiser (Natur)
Samtkätzchen von Paul Rudolf Uhl (Allgemein)
Gefallenes Mädchen im Glück von Edeltrud Wisser (Autobiografisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen