Dieter Kamensek

Reise

Neulich ging ich auf eine weite Reise,
ohne Gepäck, ohne Reservierung und ohne Plan,
dabei freute ich mich auf eine Weise,
wie ich es oftmals sonst nicht kann.

Ich traf alte Freunde wieder
ich sah wieder das Haus am Meer,
ich hörte die verklungenen alten Lieder,
da wird aber mein Herz nun schwer.

Ich gehe durch die alten Gassen,
es duftet nach dem Sommerwind,
ich will alles halten, kann es aber nicht fassen,
schon damals nicht, als ich ein Kind.

Ich höre auch das ferne Lachen,
ich weiß wer hier so lieblich laut,
alles Dinge die mich glücklich machen,
alles Dinge auf die man baut.

Ich fühle wie ich freudevoll,
den Tag ich für mich gewinn,
und ich fühle mich gut, und auch so toll,
zu meinem Heim drängt es mich hin.

Ich sehe meine Brüder, meine Schwestern,
sie sind alle hier vereint,
es ist als wär es erst gestern,
mein Herz vor Freude weint.

Ich streichle meine Katze,
spüre dabei Ihr weiches Fell,
sie hebt ganz leicht ihre Tatze,
und schnurrt dabei ganz schnell.

Ich lege meinem Kopf, ganz sanft,
auf meiner Mama Schoß,
mein Herz vor Glück nun stampft,
meine Liebe ist so groß.

Nun bin ich zurück von der Reise,
sie war nur die Erinnerung von mir,
und ich danke dem Herrgott leise,
dass noch auf der Erde hier.

Es sind unsere Erinnerungen, die unser Leben so wertvoll machen und wohin wir immer wieder zurückkehren können.


 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Dieter Kamensek).
Der Beitrag wurde von Dieter Kamensek auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.08.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Dieter Kamensek als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Kopfkissenliteratur von Gabi Mast



Alltagssatire, Glossen, skurrile Geschichten, mal ein Gedicht, Liebe oder Krimi – und nach 3-4 Seiten dürfen Sie getrost einschlafen. Meist mit einem entspannten Lächeln auf den Lippen…Es sei denn, Sie haben noch Lust auf eine zweite Story.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Dieter Kamensek

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Reflexion von Dieter Kamensek (Allgemein)
Der Bedürftige von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)
Muttertag von Edelgunde Eidtner (Muttertag)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen