Rolf Hippler

Die Malerin

Bilder, die die Seele sieht,

lassen sich nicht immer

übertragen auf Papier,

wie ein Hoffnungsschimmer.

 

Pinsel, Leinwand, Staffelei,

Farben und Ideen

lassen wie von Zauberhand

manches Bild entstehen.

 

Es gibt Tage, da gelingt

mir kein Pinselstrich,

keine Farbe spricht mich an,

es ist fürchterlich.

 

Was ich auch mache oder tu,

es geht nichts von der Hand.

Es ist, als wär in meinem Kopf

nur eine schwarze Wand.

 

Mit einem Mal gelingt es mir,

ich reiß die Mauer ein.

Verwirkliche was in mir reift,

das Bild entsteht allein.

 

Bunte Farben aus Acryl

trägt mein Pinsel auf.

Kreuz und quer verteilt er sie,

herunter und herauf.

 

Frag nicht wie und frag nicht was

mich dazu gezwungen,

dass ich Rot und Grün gemischt,

doch es scheint gelungen.

© Rolf Hippler

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rolf Hippler).
Der Beitrag wurde von Rolf Hippler auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.08.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • rolf.hipplert-online.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Rolf Hippler als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Gereimtheiten des ganz normalen Lebens von Petra Mönter



Ein kleiner Kurzurlaub vom Ernst des Lebens.

Petra Mönter's Gedichte beschreiben das Leben - auf humorvolle Art und Weise. Herzerfrischend und mit dem Sinn für Pointen. Es ist es ein Genuss Ihre Gedichte, welche alle mit schönen Zeichnungen unterlegt sind, zu lesen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erinnerungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rolf Hippler

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Gestorbene Zeit von Rolf Hippler (Trost & Hoffnung)
VOM JUGENDGLÜCK von Rainer F. Storm (Erinnerungen)
Eskalierter Meinungsstreit von Ernst Dr. Woll (Aktuelles)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen