Patrick Rabe

Im Widerstand gegen den Staat

Im Widerstand gegen den Staat

 

Die Ära Merkel war katastrophal,

der Islam übernimmt unser Land,

wir wurden gehirngewaschen so lange,

bis wir fast alle verbrannt.

Doch ich, ich konvertiere nicht

zu dieser Scheißreligion,

die Mord und Totschlang über uns bringt.

Die Ära Merkel:

Ein Hohn!

 

 

Und was ich gestern meiner Mutter sagte, schreibe ich auch hier: Die Ära Schröder war die einzige Zeit in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, in der dieses Land im eigentlichen Sinne demokratisch und frei zu nennen war. Merkel hat erst wieder das Christentum, dann den Islam und dann Scientology hochleben lassen, und Menschen aus diesen Gruppen in hohe Ämter berufen. Und das ist schlimmer als das, was Assad, Gaddafi  und solche Leute gemacht haben. Die haben „wenigstens“ sehr offen auf ihr eigenes Volk geschlossen und gegen es Krieg geführt. Merkel will unsere Bevölkerung (nämlich ihre eigene) auf diese Weise (mittels Christentum, Islam und Scientology) erst vollständig kontrollieren, und dann, ohne, dass es groß bemerkt wird, störende Subjekte „ausmerzen“, ohne, dass dafür die Todesstrafe eingeführt werden muss. Nur sage ich extra für e-stories, weil da etliche Zeugen Jehovas, Adventisten etc. schreiben aber auch: Eure Gruppen sind genauso gefährlich! Der freie Mensch kann nur ohne jede Reglementierung frei sein und werden! Und meiner Meinung nach geht das nur von links und nicht von rechts. Alle rechts gerichteten Parteien, auch CDU und CSU müssten verboten werden, und die SPD wieder zu einer echt sozialistischen oder besser kommunistischen Partei gemacht werden. Alles, was von politisch rechts kommt, ist gegen Menschen. Immer.

 

 

© by Patrick Rabe, 24. August 2021, Hamburg.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Patrick Rabe).
Der Beitrag wurde von Patrick Rabe auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.08.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • onkel.merlinweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Patrick Rabe

  Patrick Rabe als Lieblingsautor markieren

Buch von Patrick Rabe:

cover

Gottes Zelt: Glaubens- und Liebesgedichte von Patrick Rabe



Die Glaubens-und Liebesgedichte von Patrick Rabe sind mutig, innig, streitbar, vertrauens- und humorvoll, sie klammern auch Zweifel, Anfechtungen und Prüfungen nicht aus, stellen manchmal gewohnte Glaubensmuster auf den Kopf und eröffnen dem Leser den weiten Raum Gottes. Tief und kathartisch sind seine Gedichte von Tod und seelischer Wiederauferstehung, es finden sich Poeme der Suche, des Trostes, der Klage und der Freude. Abgerundet wird das Buch von einigen ungewöhnlichen theologischen Betrachtungen. Kein Happy-Clappy-Lobpreis, sondern ein Buch mit Ecken und Kanten, das einen Blick aufs Christentum eröffnet, der fern konservativer Traditionen liegt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gesellschaftskritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Patrick Rabe

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die schönste Liebe von Patrick Rabe (Liebesgedichte)
Gewalt von Franz Bischoff (Gesellschaftskritisches)
Drachenlachen von Karsten Herrmann (Gedichte für Kinder)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen