Antonio Justel Rodriguez

SOFORT UND ANFRAGE



 
... Mutter aller Zeiten, nimm mich in deine Arme, beschütze mich;
in dem riesigen Loch deiner Liebe, sieh mich an und erkenne mich,
lächle mich an, rede mit mir;
... ich zittere, mir ist kalt und der Todessturm hört nicht auf
noch das Einbrechen von Bergen und schrecklichen Meeren durch die Tiefen der Seele,
und nein, nicht die intime Dunkelheit, Mutter,
  nein, keine Angst, keine Angst;
... vor dir schreie ich wie ein gefallener Gott,
welcher Mann,
welche Lilie oder welches Tier ich war;
… Da sind viele, Mutter, meine Stücke, die Narben/Seele, die Nähte,
aus all den Verbannungen und Prüfungen komme ich;
... Ich bitte nicht um einen warmen Platz im Haus, und nein, keine Sonne, Mutter;
atme einfach, pausiere den Schmerz, nur, nur;
wir Kinder Kains wachsen mit Krieg auf.
***
Antonio Justel Rodriguez
https://www.oriondepanthoseas.com

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Antonio Justel Rodriguez).
Der Beitrag wurde von Antonio Justel Rodriguez auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.08.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Antonio Justel Rodriguez als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Mein Parki - Dein Gesicht / Creationen - Gedichte von Doris Schmitt



Ich begann Gedichte zu schreiben, um meine Gedanken, meine Gefühle zu verarbeiten, denn ein Leben mit Parkinson ist jeden Tag wieder eine neue Herausforderung.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Antonio Justel Rodriguez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

FÜR MEINE FRAU von Antonio Justel Rodriguez (Familie)
Verbote von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)
Ein neuer Gast von Frank Guelden (Tiere)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen