Karin Grandchamp

Ein Dankeschön ans Leben für alles, was es mir gegeben

Obwohl  ich nicht die Jüngste bin

fühl ich mich wohl so wie ich bin

denn anderen geht es viel schlechter

mir geht's dagegen sichtlich besser

 

Ich bin fit wie in jungen Jahren

hab keine Schmerzen, kann nicht klagen

Versorge selber Haus und Garten

und kann sogar noch Autofahren

 

Wenn ich manch alten Menschen seh

dann denk ich oft ohje ohje

Man kann ihn wirklich nicht beneiden

wie muss ein solcher Mensch wohl leiden

 

Das Leben hat mir viel gegeben

wonach sehr viele Menschen streben

Gesundheit, Glück auf allen Wegen

all das, was viele sich ersehnen

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Grandchamp).
Der Beitrag wurde von Karin Grandchamp auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.08.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • kajp88orange.fr (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Karin Grandchamp als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Mensch denkt, der Tod lenkt von Waltraud Wickinghoff



Ein Ruhrgebietskrimi mit Blick über den Tellerrand (Mordversuch, Mord und Kidnapping eines Kindes)

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karin Grandchamp

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Gewinnerin heute bin ich von Karin Grandchamp (Allgemein)
Die eingeborene Lady von Karl-Heinz Fricke (Autobiografisches)
Du bist für mich von Adalbert Nagele (Liebesgedichte)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen