Irene Rabenbauer

CORONA - das Monstervirus

CORONA - ein Virus von der schlimmsten Art

Sein Ausmaß trifft uns alle hart.

 

Dem einen heuchelt es bloß vor:

„Ich bin nicht schlimm, ‘ne Grippe nur“.

 

Den anderen reißt‘s gar schlimm darnieder

Kommt nimmer auf die Füße wieder.

 

Vernichten, zerstören und schädigen ist sein Bestreben

Vielen Menschen nahm es schon das Leben.

 

Bei Körperkontakt kommt es in Fahrt

Weh‘ dem, der keinen Abstand wahrt!

 

Greift Organe an, schädigt Gelenke, Kopf und auch die Lunge

Macht keine Ausnahme, befällt alte Menschen und auch junge.

 

Bist du erst bei den Infizierten dabei

Gibt dich das Monster nicht mehr frei.

 

Hat es deinen Körper stark befallen

Findest du am Leben kaum noch Gefallen.

 

Bekommt es deinen Körper nicht ganz zu fassen

So wird es den Rest Long Covid überlassen.

 

Die Langzeitfolgen, noch immer kaum überschaubar, denn das Virus ist sehr geschäftig

Long Covid schleicht sich meist spät erst ein und beutelt sein Opfer dann ziemlich heftig.

 

Abgeschlagenheit, Kraftlosigkeit, Mattheit, unerklärliche Schmerzen und Atemnot

Spätestens bei diesen Anzeichen spürst du: dein Leben ist nicht mehr im Lot.

 

Das Coronamonster, von vielen Menschen irrigerweise noch nicht als Feind erkannt

es ist ein intelligentes Virus und hat unsere Körper zum Kriegsschauplatz ernannt.

 

CORONA und seine Varianten sind gefährlich und werden uns wohl noch lange begleiten

Es wird eingehen in die Annalen als eines der bösartigsten Viruskrankheiten.

 

© August 2021 Irene Rabenbauer

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Irene Rabenbauer).
Der Beitrag wurde von Irene Rabenbauer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.08.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • irene.rabenbauerweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 3 Leserinnen/Leser folgen Irene Rabenbauer

  Irene Rabenbauer als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Dich: Gedichte von Walter L. Buder



Es ist ein eigenwilliger und eigenständiger, kleiner aber feiner Gedichtband. Die in „dich“ versammelte Lyrik ist über mehrere Jahre hinweg entstanden. Die rund 100 Texte sind reduziert, in durchgehender Kleinschreibung und sparsam verwendeter Interpunktion ‚gewachsen‘. Sie faszinieren und sind attraktiv in ihrer offenen Form, reimlos, mehr erzählend reflexiv denn lyrisch, gehalten. Dem inhaltlichen Duktus entspricht die gekonnte, formal-grafisch Gestaltung durch Monika Schnitzbauer. Der Umschlag - im händischen Siebdruck produziert, macht jedes einzelne Exemplar von „dich“ zu einem Unikat.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Irene Rabenbauer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Drückeberger von Irene Rabenbauer (Besinnliches)
Eine Zwei Klassengesellschaft - Geimpfte und Ungeimpfte von Adalbert Nagele (Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2))
*Lebens-Autobahn* von Susanne Kobrow (Das Leben)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen