Aylin

Bauer International sucht Deutsch und Frau sucht Kanzler

Bauer International sucht Deutsch und Frau sucht Kanzler

 

Was haben Bauer sucht Frau und Wahlduelle gemeinsam? Mehr als man so denkt: Es wird angebiedert, Menschen machen sich zum Affen und vieles ist Fake. Die Kamera hält genau drauf, zeigt jede Mimik, jede Geste.

Ivica, der prollige Kroate brüllt die feine Isolde mit den veilchenblauen Augen an und erwartet, dass sie auf seinem Weinacker voller Begeisterung aufs Plumpsklo geht. Ich frage mich, was will so eine Klassefrau von so einem Mann? Laschet brüllt Scholz an und erwartet von ihm doch, dass er nach der Wahl mit ihm koaliert. Plumps, Oder wie?

Söder schnalzt erst rum und meint dann, Laschet sei Sieger des Triells gewesen. So wie sich Nena an Ivica schmiegt mit rollenden Augen. Himmel auch! Isolde ist spontan gegangen und gut so. Dazu hat Söder und auch seine CSU den Mut nicht, sich endlich mal von der CDU zu separieren.

Warum lässt sich der abgehalfterte Reisleiter Nico eine Barbiebuppe kommen, die er in seinem ehemaligen Job sicherlich schon zweanzig Mal im Bett hatte und eine vierfache friesische Mutter, um sich dann doch für die schon in Costa Rica lebende Frau zu entscheiden, die mit ihm die Kaffeebohnen auslutscht? Weil er sie schon kannte. Und warum sagen weder Scholz noch Baerbock, dass sie nicht mit den Linken koalieren würden? Na, richtig, weil man sich schon kennt…

Laschet ist ein Teamplayer, sagt man nun nach seinem erbärmlichen Auftritt beim Triell. Es taucht in der nächsten Talkshow bei Lanz wie Kai aus der Kiste die Wiebke auf. CDU sucht Frau! Jung, dynamisch, studiert und unglaublich begeistert von Laschet und Klimapolitik. Welch Zufall! Eine kleine Julia Klöckner, nur schlauer. Und nicht so verbrannt. Die will ja kein Bauer mehr sehen. Nein, Bauer sucht nicht Klöckner. Nicht mal international. Hey , sagt Wiebke vier Mal und signalisiert damit dem Wähler: CDU ist jetzt cool, dynamisch und Klima. Bei Bauer sucht Frau ist, glaube ich vieles Fake…

 

Ich frage mich, was bringt eine gestandene Frau um die sechzig dazu, zu einem behinderten Mann in den Sumpf von Südfrika zu fliegen und um ihn zu werben? In eine unklimatisierte Bruchbude ohne Warmwasser und in steinharter afrikanischer Erde rumzuhacken, um eine Kaffeepflanze einzusetzen? Sie bräuchte nur in irgendein deutsches Altenheim zu gehen. Dort sitzen gut gepflegte, alte Männer zuhauf auf der Couch. Und man kann gemütlich Kuchen essen ohne Moskitonetz. Warum blinkt die FDP jetzt wieder in CDU-Richtung, obwohl diese sie in der letzten Koalition geschreddert hat, dass fast nichts von ihr blieb? Verzweiflung, was Besonderes sein wollen oder doch der heimliche Hang zu Krokodilen und Kaltwasserdusche?

Bauer International sucht Deutsch und Frau sucht Kanzler. Die Parallelen sind auffällig, das Lächeln auch. Und die Kamera hält genau hin, manifestiert jede Gefühlsregung und sei sie noch so gut kaschiert.

Welch ein Durcheinander. Und wir sitzen als Zuschauer und potentielle Wähler vorm TV,knabbern Chips und Erdnussflipps, trinken Cola und Bier und denken: Was für ein Scheiß -Programm…

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Aylin).
Der Beitrag wurde von Aylin auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.09.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Aylin als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Menschenkäfig von Swen Oliver



Die Nacht der Nackten
Näher am Geschehen dran
Für jeden Medienkick ist etwas hier
Schauen sie doch durchs Schlüsselloch
Es ist alles kein Problem
Tauchen SIE ein ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ironisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Aylin

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Stummer Schrei von Aylin . (Das Leben)
Beamten-Stress von Heinz Säring (Ironisches)
In memoriam Elvis Presley von Rainer Tiemann (Stargeflüster)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen