Rolf Hippler

Für einen Menschen, den ich mag

Ich werde nicht vergessen

den allerersten Blick.

Als du so vor mir standest,

es machte bei mir „klick“.

 

Wir gingen ein paar Schritte

und waren uns noch fremd.

Wir redeten und lachten,

doch beide noch gehemmt.

 

Was wir uns so erzählten,

Details weiß ich nicht mehr.

Doch deine sanfte Stimme,

ja, sie gefiel mir sehr.

 

Du gingst mit mir nach Hause,

hast Tee für uns gemacht.

Und das, was danach folgte,

war eine schöne Nacht.

 

Inzwischen sind wir beide

im Umgang schon vertraut.

Und haben uns gemeinsam

ein kleines Glück gebaut.

 

Wir kennen unsre Schranken,

doch Grenzen gibt es nicht.

Ich sehe dein Vertrauen,

schau ich in dein Gesicht.

 

Du bist in meinem Leben

ein kleiner Edelstein.

Mit vielerlei Facetten,

ich möcht nicht ohne sein.

 

Ich hoffe, es wird heute

ein wunderschöner Tag.

Du bist mir lieb und teuer,

ein Mensch, den ich halt mag.

© Rolf Hippler

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rolf Hippler).
Der Beitrag wurde von Rolf Hippler auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.09.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • rolf.hipplert-online.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Rolf Hippler als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Siehst du den Nebelmond von Franz Preitler



Als Kunstwerk bezeichnet der Autor sein Buch. Kein Wunder, ist es auch mit 62 farbigen Abbildungen europäischer Künstler gespickt. Ganz zu schweigen von der wunderbaren, einfühlsamen und manchmal wachrüttelnden Poesie. Ein MUSS für Lyrik Fans!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Beziehungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rolf Hippler

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Traumland von Rolf Hippler (Wünsche)
Abenteuer LIEBE von Christa Astl (Beziehungen)
Alles ganz normal von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen